Heute ist Freitag, der 13.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Marzipantaler

Ein Tipp für Marzipanfreunde.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Marzipantaler


Zutaten:
150 g Dinkelmehl
80 g Staubzucker
1 P. Vanillinzucker
1/2 P. Backpulver
150 g geriebene Mandeln
150 g Butter oder Margarine
1 Ei

Ribiselmarmelade/Johannisbeerkonfitüre
400 g Marzipan-Rohmasse
1 Becher dunkle Schokoladeglasur
1 Becher weiße Schokoladeglasur

Marzipan-Keks

Zubereitung Marzipantaler:
Dinkelmehl, Staubzucker, Vanillinzucker und Backpulver versieben. In der Mitte eine Mulde bilden und die Zimmertemperatur warme Butter, das Ei und die Mandeln hinzufügen. Gut verkneten. Den Mürbteig rund eine Stunde kalt stellen.

Den Teig scheibenweise auf einer bemehlten Unterlage dünn - ungefähr 3 mm - ausrollen und kleine Kekse ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze (180 °C) rund 10 Minuten hellbraun backen. Auskühlen lassen.

Anschließend die Marzipanmasse zwischen einer Frischhaltefolie dünn ausrollen und gleich große Kekse ausstechen. Tipp: Keksform beim Ausstechen in Staubzucker tauchen, dann bleibt die Marzipanmasse nicht kleben. Die Teig-Kekse mit Marmelade bestreichen, die Marzipan-Kekse aufsetzen und mit Schokolade glasieren.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch: 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nussbusserl oder Wagramer Busserlplay
5:50
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos