Heute ist Dienstag, der 21.05.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Linzer Augen

Weihnachtsgebäck Backvideo
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Linzer Augen

Zutaten:
280 g glattes Mehl
180 g Butter
110 g Staubzucker
1 Eigelb
1 P. Vanillinzucker
1/2 P. Backpulver
Abrieb einer halben Zitrone oder Orange
Rum
Marmelade/Konfitüre

Backvideo - Linzer Augen



Zubereitung Linzer Augen:
Mehl auf eine Backunterlage geben. In der Mitte eine Mulde bilden und das Eigelb mit Butter, Staubzucker, Vanillinzucker, Backpulver, Rum und Zitronen- oder Orangenschale hinzugeben. Die Zutaten zu einem festen Teig formen und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

© Foto Edith Spitzer, Wien 55PLUS-magazin / Linzer Augen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine Scheibe des Teiges abschneiden und auf einer bemehlten Unterlage ca. 3 mm stark ausrollen. Mit einem Ausstecher in Form von Linzer Augen gleich viele Teile ohne und mit "Augen" ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten goldgelb backen.

Die ausgekühlten vollen Keksteile mit Marmelade/Konfitüre bestreichen. Die Kekse mit den "Augen" mit Staubzucker bestreuen und die beiden Hälften zusammenfügen.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch: 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2019