Gesundheitstipp 55PLUS
Sex und Erotik

Ingwer - das Wundermittel aus Fernost

55PLUS Ingwer
Als Gewürz nicht mehr wegzudenken, als Heilpflanze schon lange bekannt.

Vitaminreiches aus der Natur

Gänseblümchen, Detailaufnahme
Bärlauch, Brennnessel, Gänseblümchen und Löwenzahn bereichern den Speiseplan.

Basilikum hilft bei Entzündungen

Basilikum-Blätter
Die Basilikumpflanze hemmt entzündliche Erkrankungen.

Grippezeit - Eibisch hilft bei Reizhusten

Eibisch-Zuckerl gegen Husten
Als Saft oder Tee lindert Eibisch Halsschmerzen und Hustenanfälle.

Verwechslungsgefahr bei Küchenkräutern

Bärlauch
Vorsicht Verwechslungsgefahr bei einigen Küchenkräutern.

Heilpflanze Ginkgo (Ginkgo biloba)

55PLUS info
Gingko zählt zu den bekanntesten Heilpflanzen.

Wechselwirkungen bei Johanniskraut & Co

Heilpflanze Valeriana Saxatilis (Berg-Baldrian)
Auch pflanzliche Arzneimittel können die Wirkung von anderen Medikamenten beeinflussen.

Thymian hilft bei Husten

55PLUS tipp
Die Naturarznei greift über mehrere Mechanismen ein.

Gewürze streicheln unsere Seele

Weihnachtliche Gewürze: Zimtstange, Sternanis, Nelken
In der "dunklen" Jahrezeit haben Gewürze Hochsaison.

Kräutergarten der Lust

55PLUS Symbol Mann/Frau
Sex ist die natürlichste Sache der Welt. Was kann uns besser auf die Sprünge helfen, als Mutter Natur selbst.

Salbei: Gestatten, mein Name ist Heilen

55PLUS tipp
Eine der ältesten Heilpflanzen ist auch heute noch als solche anerkannt.

Salz - weniger ist mehr

Himalaya-Salz
Etwas Salz ist für den menschlichen Organismus unverzichtbar. Doch ein Zuviel der weißen Würze schadet der Gesundheit.

Unkräuter und wildwachsende Pflanzen beleben die Küche (1) - Brennnessel

55PLUS tipp
Brennnessel, Kresse, Löwenzahn und Co: Im Frühjahr sprießen die wilden Kräuter wieder aus dem Boden. Ob als Salat, Gewürz oder Suppe - die Gaben der Natur sind gesunde Leckerbissen und lassen sich in der Küche vielseitig einsetzen.

Unkräuter und wildwachsende Pflanzen beleben die Küche (2) - Löwenzahn

55PLUS tipp
Löwenzahn ist eine Delikatesse, egal ob Pesto, Salat oder Würze.

Unkräuter und wildwachsende Pflanzen beleben die Küche (3) - Ackersenf und Knoblauchsrauke

frischer Knoblauch
Die beste Erntezeit der Wildpflanzen ist der Vormittag. Nicht nur der Ackersenf und die Knoblauchsrauke sind dann am saftigsten.

Unkräuter und wildwachsende Pflanzen beleben die Küche (4) - Gänseblümchen

Gänseblümchen
Wie wär es mal mit Gänseblümchen?

Beinwell: Das Kraut für die Knochen

55PLUS info
Das uralte pflanzliche Mittel wird heute von Sportlern sehr geschätzt.

Salz - Wie viel pro Tag ist gesund?

Himalaya-Salz
Wie setzt man das "weiße Gold" am besten beim Kochen ein.

Sonnentor, Sprögnitz, NÖ

Sonnentor, Sprögnitz - Verkaufsgeschäft
Eine Waldviertler Biomarke erobert die Welt.

Wohlfühlen à la Simone Ronacher (17)

55PLUS Chili
Chilis - die Vitamin C-Bomben

Die richtige Ernährung im Winter

55PLUS Chili
Wärme von innen - welche Lebensmittel einem richtig heiss werden lassen.
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2019