Heute ist Montag, der 23.09.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Orientalische Sesam-Fruchtbällchen

Ein Weihnachtsrezept auf veganer Basis.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Orientalische Sesam-Fruchtbällchen


Zutaten für 40 Stück:

100 g getrocknete Aprikosen
50 g Zitronat
80 g getrocknete Weinbeeren
50 g Mandelblättchen
50 g gehackte Pistazien
80 g Sesam
40 g Margarine
80 g Rohrohrzucker
200 ml Kokosmilch
80 g Haferflocken
1/4 Tl Vanillepulver
1 Msp Kardamom gemahlen
1 Msp Nelken gemahlen
1 Msp Zimt

© VEBU -Vegetarierbund Deutschland / Orientalische Sesam-Fruchtbällchen

Zubereitung Orientalische Sesam-Fruchtbällchen:

Alle Trockenfrüchte in feine Würfel schneiden. In einem Topf Margarine mit Zucker auflösen, Sesam, Pistazien und Mandelblättchen zugeben und so lange rösten, bis die Masse karamellisiert. Mit Kokosmilch ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen. Danach alle Gewürze einrühren und die geschnittenen Trockenfrüchte zugeben. In die Masse die Haferflocken einarbeiten und die Masse abkühlen lassen.

Den Backofen auf 170°C vorheizen. Backpapier auf die Backbleche legen. Mit leicht (mit Wasser) angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und auf die Backbleche setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. zehn Minuten backen, bis sich die Oberfläche leicht braun färbt. Auf dem Blech abkühlen lassen, danach in einer gut schließenden Dose aufbewahren.

Ein Rezept von Marketa Schellenberg, VEBU-Köchin (Vegetarierbund Deutschland).

Lesen Sie auch: 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2019