Heute ist Dienstag, der 19.11.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Brennnessel-Schlickkrapferl

Kärntner Küche von Willi Tschemernjak.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Brennnessel-Schlickkrapferl


Zutaten:

Teig
500 g mehlige Erdäpfel
200 g Mehl, griffig
80 g Grieß
2 EL Butter, flüssig
2 Eidotter
Salz
120 g Butter zum Übergießen
100 g Parmesan, frisch gerieben
Mehl für die Arbeitsfläche
Ei zum Bestreichen

Fülle
300 g Bröseltopfen
2 EL Sauerrahm
2 EL Schalotten, fein gehackt
50 g Butter
100 g Erdäpfel, gekocht und passiert
80 g Brennnesselspitzen, frisch gehackt (ersatzweise etwas kleinere Menge getrocknete Brennnessel)
Salz

© Johannes Puch / Brennesselschlickkrapfen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung Brennnessel-Schlickkrapferl:

Für die Fülle die fein gehackten Schalotten in heißer Butter anlaufen lassen und über den passierten Topfen geben. Die gehackten Brennnesselspitzen, die passierten Erdäpfel sowie den Sauerrahm daruntermischen und mit Salz abschmecken.

Für den Teig die Erdäpfel kochen, noch heiß schälen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Kurz ausdampfen lassen. Mit Mehl, Grieß, Butter, Eidottern und einer Prise Salz rasch zu einem Teig verarbeiten.

Den Erdäpfelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher Scheiben von ca. 6 cm ∅ ausstechen. Diese mit versprudeltem Ei dünn bestreichen. Die vorbereitete Brennnesselfülle mit Hilfe eines Dressiersacks oder eines kleinen Löffels jeweils in der Mitte auftragen. Die Teigscheiben zu Tascherln zusammenklappen und die Ränder fest andrücken.

In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Die Brennnesselkrapferl darin leicht wallend ca. 10 Minuten kochen. Herausheben, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Teller anrichten. Mit flüssiger Butter übergießen und mit Parmesan bestreuen.

Ein Rezept von Willi Tschemernjak.

Mehr Rezepte von Willi Tschemernjak: Foto Johannes Puch, Cover pichler Verlag / Willi Tschemernjak - Kärntner Küche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenKärtner Küche - Die klassischen Rezepte
Kochbuch von Willi Tschemernjak
pichler Verlag
288 Seiten
ISBN: 978-3-85431-680-0
Preis: € 29,99
Mehr Infos und bestellen!

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Spargel richtig kochenplaySpargelrisotto - mit Videoplay
4:24
Raviolo aperto mit Radicchio und Scamorza affumicataplay
5:21
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos