Print

Spazieren & Flanieren - 10 Frühlingstipps für Draußen

Bewegung in der Natur.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Bad Gastein - Zirbenweg

Spazieren & Flanieren - 10 Frühlingstipps für Draußen

Die Natur beginnt zu blühen, es wird wärmer und die Vögel zwitschern bereits am frühen Morgen – der Frühling beginnt. Höchste Zeit für schöne Spaziergänge, um den Jahrszeitenwechsel zu genießen.

Bewegung, um fit zu bleiben

Wer sich bewegt, bleibt gesundheitlich in der Regel auch länger und besser fit. In der Tat sorgt Bewegung für Ausgeglichenheit und Zufriedenheit, die besonders ab 50 für einen glücklichen Lebensstil verhilft.

Tipp 1: Dem Alltag entfliehen

Der Alltag holt Sie schnell ein, wenn Sie nicht versuchen, diesem ein wenig zu entfliehen. Dies kann Entspannung hervorrufen und Druck vermindern. Es kann bereits reichen, einige „Runden um den Block" zu gehen, um den Kopf freizubekommen.

Tipp 2: Der zufällige Gang

Versuchen Sie mal bewusst auf die Zufälligkeit der Richtung zu achten, in die Sie beim Spazieren als Nächstes gehen. Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf und sich weniger von der Logik und dem Plan des Alltags in den Bann ziehen. Dadurch nehmen Sie die Natur und die Landschaft deutlicher wahr und können unter Umständen Ecken aufsuchen, die Sie lange oder noch nie besucht haben.

Tipp 3: Tierische Begleitung

Wenn Sie ungerne alleine unterwegs sind, kann ein ehrenamtlicher Besuch im Tierheim kleine Wunder wirken. Sie können mit einem Hund Gassi gehen und tun in diesem Moment nicht nur sich selbst, sondern auch dem Hund etwas Gutes.

Tipp 4: Blick im Detail

Lassen Sie sich Zeit und gehen Sie in unscheinbare Ecken auf Ihrem Weg. Sie können Tiere beobachten und Pflanzen, die im seichten Wind hin und herwippen. Halten Sie diese doch mit einer Kamera fest!

Tipp 5: Raus bei Wind und Wetter

Der Frühling ist manchmal noch nicht ganz beständig. Scheuen Sie nicht den Gang bei Regen oder Wind. Die Natur ist vielseitig und Sie werden immer wieder Neues entdecken!

Tipp 6: Passende Kleidung

Die Freude über Spaziergänge wehrt lange, wenn Sie passend gekleidet sind. Outdoor-Schuhe sind bequem und ermöglichen Ihnen ausgiebige Spaziergänge!

Tipp 7: Sight-Seeing

Entdecken Sie neben der Natur auch alte Bauten oder Kirchen. In manchen Fällen können Sie diese betreten und kulturelles Gut betrachten!

Tipp 8: Ziele setzen

Wer mehr als nur spazieren möchte, setzt sich selbst eigene Ziele. Dies kann in der Entfernung, Höhe oder Schnelligkeit individuell variieren!

Tipp 9: Pausen

Achten Sie auf Pausen und darauf, genügend zu trinken. Insbesondere bei längeren Spaziergängen sollten Sie Proviant dabei haben.

Tipp 10: Spaß

Haben Sie Spaß an der Sache. Wer mit Lust und Eifer die Welt entdeckt, lebt glücklich.

Ein 55PLUS-Gesundheitstipp.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Pannonische Natur.Erlebnis.TagePannonische NaturErlebnisTage
Von 26. April bis 1. Mai kann im Rahmen der Pannonischen Natur.Erlebnis.Tage an rund 80 Exkursionen teilgenommen werden.
Saisonstart am AchenseeAchensee, Tirol - Erlebniscard Rofanseilbahn
Am Achensee beginnt der Sommer bereits nach Ostern.
Pielachtaler DirndlblüteMostviertel, NÖ - Dirndlblüte Pielachtal
Am 30. und 31. März sowie am 6. April 2019 wird im Pielachtal zu Dirndl-Blüten-Wanderungen geladen.
Genussherbst in Serfaus-Fiss-LadisSerfaus-Fiss-Ladis, Tirol - Genussherbst
Der Genussherbst 2018 steht in Serfaus-Fiss-Ladis diesmal unter dem Motto „Fisser Imperial Gerste“.
Herbstliche Wanderungen in NiederösterreichHerbst, NÖ - Wanderung
Für Gipfelstürmer und Genießer bietet Niederösterreich dank seiner unvergleichlichen Vielfalt an Landschaften reizvolle Wanderwege inmitten einer traumhaften Kulisse.
Wanderreiten in der Region Mühlviertler Alm, ÖsterreichPferdereich, Mühlviertel - Wanderreitweg
Pilgerreiten auf den Spuren des Johanneswegs im oberösterreichischen Mühlviertel.
Weinwandertag in WienWeintraube rot
Am 29. und 30. September 2018 auf 25 km durch die idyllischen Weinberge Wiens.
Wasserspielpark Murmliwasser in Serfaus, TirolSerfaus-Fiss-Ladis, Tirol - Flossfahren
Ein Turm für Murmli! Im interaktiven Wasserspielpark Murmliwasser in Serfaus gibt es eine weitere Attraktion.
Waldviertelbahn: Mit Volldampf durch die RegionSchrammelklang-Express Knipserl im Waldviertel
Am 7. und 8. Juli ist die Waldviertelbahn mit zwei Dampf-Sonderzügen von Gmünd nach Abschlag bzw. Litschau unterwegs.
Wandern im Tal der SchmetterlingeAlpbachtal, Tirol
Bei individuellen Tagestouren durch die Klammen oder auf zwei geführten Nachtwanderungen trifft man auf bunte Schmetterlinge und geht dem Geheimnis der seltenen Falter auf den Grund.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2019