Heute ist Mittwoch, der 17.04.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Keukenhof-Gärten in Holland

Die weltberühmten Keukenhof-Gärten feiern 2024 ihren 75. Geburtstag.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
© Keukenhof, NL / Keukenhof, NL

Keukenhof-Gärten in Holland eröffnet

Unter der Oberfläche des Keukenhof-Areals am Lisse gibt es bereits rege pflanzliche Aktivität. Zur Vorbereitung wurden knapp sieben Millionen Blumenzwiebeln gepflanzt, die bei Frühlingsbeginn für die herrliche Farbenpracht der Internationalen Blühzwiebel-Ausstellung sorgen. Keukenhof ist ab 21. März bis 12. Mai 2024 geöffnet.

75 Jahre Keukenhof

Dieses Jahr feiert der Keukenhof einen Meilenstein: sein 75-jähriges Jubiläum! Seit einem Dreivierteljahrhundert heißen wir Besucher aus aller Welt willkommen, damit sie die Schönheit unseres Parks genießen können.

Keukenhof, NL - Tulpenbeet

Entdecken Sie die farbenfrohe Blumenpracht auf einer Fläche von 32 Hektar. Egal, ob Sie ein leidenschaftlicher Blumenliebhaber, ein Fotograf auf der Suche nach dem perfekten Motiv oder einfach nur einen zauberhaften Tagesausflug erleben möchten, Keukenhof bietet alles!
Spazieren Sie durch die üppigen Gärten und bewundern Sie die sorgfältig angelegten Blumenbeete, Teiche und Fontänen. Jede Ecke des Keukenhofs überrascht. Aber es gibt noch mehr. Zum Beispiel können Sie die reiche Geschichte der Tulpe kennenlernen und neue Variationen bereits bekannter Blumen entdecken.

Junge Besucher können an der Schatzsuche im Keukenhof teilnehmen, sich im Labyrinth verlieren und auf dem neuen Spielplatz klettern und kraxeln. Keukenhof ist ein perfektes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Reservieren Sie jetzt Ihr Zeitfenster, um Ihren unvergesslichen Besuch im Keukenhof zu sichern!

Keukenhof

Ursprünglich war Keukenhof der Kräutergarten ("keuken" heisst auf niederländisch "Küche") der Gräfin von Holland, Jacoba van Beyeren (1401-1436). Im Jahr 1840 gestalteten die Gartenbauarchitekten Zocher, Vater und Sohn, den Park, der die Grundlage des heutigen Keukenhofs bildet. Der bekannte Vondelpark in Amsterdam wurde ebenfalls von ihnen entworfen.

In diesem Jahr werden die Keukenhof-Gärten bereits zum 75. Mal geöffnet. Jährlich warten Gäste aus allen Herren Länder auf die Öffnung der Gärten, um die Blumenpracht in ihrer ganzen Farbpalette bewundern zu können.

Keukenhof, NL - Tulpe

Blumen Shows

Von 21. bis 26. März stehen Hyazinthen und Tulpen im Mittelpunkt, von 21. März bis 12. Mai können Sie sich auf bunte Orchideen freuen, Freesien und Chrysantemen werden von 28. März bis 2. April präsentiert. Die Rosen zeigen von 4. bis 9. April ihre Pracht und die Narzissen können von 11. bis 16. April bewundert werden. 

Alt-Holländisches Wochendende

Gibt es etwas Holländischeres als Tulpen? Eine Kombination von Tulpen, Holzschuhen und Käse! All dies finden Sie beim Alt-Holländischen Wochenende im Keukenhof, wo Sie sich mit altholländischem Tanz, Kostümen und Musik ins 19. Jahrhundert zurückversetzt fühlen. Am 29./30. März 2024.

Blumenkorso

Ganz besonders bezaubernd ist der weltberühmte Blumenkorso - farbenprächtig geschmückte Wägen fahren am 20. April 2024 über den Keukenhof Corso Boulevard und erfreuen die Besucher.

Keukenhof, NL - Narzissen

Kombiticket

Haben Sie eine weite Anreise? Mit dem Kombiticket reisen Sie günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Keukenhof. Und das Beste: Sie steigen direkt vor dem Haupteingang aus und haben direkten Zugang zum Park.

Keukenhof
NL-2161 Am Lisse, Stationsweg 166A
Telefon: +31-252-465 555
www.keukenhof.nl

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2024