Heute ist Samstag, der 12.06.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Gewinner des Gewinnspiels um 3x Erholung 4.0

Gewinnspiel um drei Exemplare "Erholung 4.0" von Prof. Dr. Gerhard Blasche, erschienen bei Facultas / Maudrich - die Gewinner.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Gewinner des Gewinnspiels um 3x "Erholung 4.0"

Die drei Exemplare des Titels "Erholung 4.0" von Professor Dr. Gerhard Blasche, erschienen bei Facultas/Maudrich, haben gewonnen:

     Marc B., Höhr
     Gabriele S., Puchenau

     Sebastian W., Arnberg

Die Gewinner wurden via eMail verständigt. Eine Barablöse ist nicht möglich.

+++++

Erholung gezielt einplanen

Cover Erholung 4.0„Erholung erfordert die körperliche und geistige Beendigung der Arbeitstätigkeit, sodass wir über einen bestimmten Zeitraum von den mit der Tätigkeit einhergehenden Anforderungen entbunden sind,“ erklärt Blasche. Ein erholsamer Feierabend beginnt also mit der Entscheidung, sich für den Rest des Abends nicht mehr mit der Arbeit zu beschäftigen. Diese Entscheidung ist essentiell für die Erholung und für die Leistungsfähigkeit am nächsten Arbeitstag. Wer seinen Feierabend gezielt plant und es schafft, den Arbeitstag auch mental zu beenden, bietet seinem Körper und Geist die Voraussetzungen, die nötig sind, um Erholung zu gewährleisten.
 
Spaziergang vs. Fernsehabend


Wenn diese Voraussetzungen geschaffen sind, gibt es viele erholungsfördernde Aktivitäten. Beispielsweise fördern sowohl das Fernsehen als auch Spaziergänge in der Natur die Erholung, allerdings in unterschiedlichem Ausmaß. Fernsehen fördert die Erholung, da es uns nur sehr wenig fordert und von alltäglichen Belastungen ablenkt. Ein Aufenthalt in der Natur bietet jedoch weitaus stärkere Möglichkeiten der Erholung. Die Natur bietet dem Menschen schon seit Millionen Jahren Schutz und Nahrung, wodurch wir über eine angeborene Vertrautheit mit der Natur verfügen und Positives mit ihr verbinden. Das führt dazu, dass ein Aufenthalt in der Natur, aber auch bereits das Betrachten eines natürlichen Motivs wie z.B. eines Gartens, den Körper rasch in einen Entspannungszustand versetzt, bei dem Blutdruck und Herzfrequenz sinken, die Stimmung wieder steigt und die Konzentration zunimmt. Außerdem sind uns natürliche Formen so vertraut, dass wir wenig geistige Energie benötigen, sie zu erfassen, was der Erholung zusätzlich zugute kommt.
 
Spannende wissenschaftliche Infos und praktische psychologische Tipps

In Erholung 4.0 zeigt Gerhard Blasche anhand vieler wissenschaftlich untersuchter Beispiele aus dem alltäglichen Leben die vielen spannenden Facetten von Leistung und Erholung auf. Er beschreibt außerdem die wichtigsten Erholungskiller unserer digitalen Gesellschaft, wirksame Erholungsaktivitäten und gibt praktische Tipps zur Erholungsgestaltung.
 
Planen auch Sie Erholung bewusst ein und erleben Sie ein neues, leistungsstarkes Wohlbefinden!

Der Autor

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Blasche,
 geb. 1963, Gesundheitspsychologe, klinischer Psychologe und Psychotherapeut, ist Dozent am Zentrum für Public Health der Medizinischen Universität Wien. Sein Forschungsgebiet ist die Ermüdung durch und die Erholung von der Arbeit. Er beschäftigt sich unter anderem mit den Auswirkungen von Arbeit, Freizeit, Urlaub und Arbeitspausen auf Ermüdung und Wohlbefinden sowie mit der Förderung von Erholung. Bis dato hat er über 90 facheinschlägige Publikationen verfasst, darunter eine der ersten Studien über die Auswirkung von Urlaub auf das Wohlbefinden im Jahr 2000. Nebenher ist er niedergelassener Psychotherapeut und klinischer Psychologe in Wien. www.blasche.at

Cover Erholung 4.0
Gerhard Blasche
Erholung 4.0
Warum sie wichtiger ist denn je


Facultas / Maudrich
ISBN 978-3-99002-115-6
256 Seiten, Hardcover
Preis: € 24,90
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Nur der Tod ist unsterblichCover Der Tod ist unsterblich_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Nur der Tod ist unsterblich" von Reinhard Gnettner, erschienen bei ueberreuter - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Willkommen in WienCover zu Willkommen in Wien_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Willkommen in Wien" von Rainer Metzger, erschienen im Molden Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Antivirale PflanzenCover Antivirale Pflanzen_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Antivirale Pflanzen" von Siegrid Hirsch, erschienen im Freya Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Kein Ich, Kein ProblemCover Kein Ich, kein Problem_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Kein Ich, Kein Problem" von Dr. Christ Niebauer, erschienen bei VAK Verlags GmbH - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 2x Schweden entdeckenCover Schweden entdecken_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Schweden entdecken" von Johan Erseus, erschienen im Gerstenberg Verlag.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Natürlich lebenswertCover Natürlich lebenswert_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Natürlich lebenswert" von Karoline Postlmayr, erschienen im Ennsthaler Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 2x Monopoly KidsMonopoly Kids_detail
Gewinnspiel um zwei Kartenspiele "Monopoly Kids" von Hasbro - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 2x Und die Menschen blieben zu HauseCover Und die Menschen blieben zu Hause_detail
Gewinnspiel um zwei Exemplare des Gewinnspiels "Und die Menschen blieben zu Hause" von Kitty O`Meara, erschienen im Goldblatt Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Die Steirische KücheDie Steirische Küche_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Die Steirische Küche" von Johann Pabst und Aaron Jahrmann, erschienen im Styria Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um zwei Titels Die Farbe von GlückCover Die Farbe von Glück_detail
Gewinnspiel um zwei Exemplare des Titels "Die Farbe von Glück" von Clara Maria Bagus, erschienen bei Piper - die Gewinner.
» Alle Einträge der Kategorie Gewinner »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos