Print

Gesunde und ausgewogene Ernährung für Menschen ab 55 Jahren

Auch mit zunehmenden Alter ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
appetizer g3f191bad7
© Photo ponce_photography by pixabay

Gesunde und ausgewogene Ernährung für Menschen ab 55 Jahren

Eine gesunde Ernährung ist in jedem Alter wichtig, aber sie wird noch wichtiger, wenn wir älter werden. Mit zunehmendem Alter kann unser Körper die Nährstoffe aus der Nahrung immer schlechter aufnehmen und wir werden anfälliger für Herzkrankheiten, Schlaganfall und Diabetes. Deshalb ist es so wichtig, sich im Alter gesund und ausgewogen zu ernähren. Wie sieht also eine gesunde Ernährung für Menschen ab 55 Jahren aus? 

Gesunde Ernährung 55+

Für Menschen ab 55 Jahren sollte eine gesunde Ernährung aus viel Obst und Gemüse bestehen. Dazu gehören neben Beeren, Äpfel, Orangen und Weintrauben unter anderem auch dunkles Blattgemüse, Karotten, Tomaten und Paprika.

Vollkornprodukte wie Haferflocken, brauner Reis und Vollkornbrot runden ein ausgewogenes Ernährungsprofil ebenso ab wie fettarme Milchprodukte, mageres Eiweiß und gesunde Fette, zu denen Lebensmittel wie Olivenöl, Nüsse oder Avocados gehören.

Welche Lebensmittel sollte man vermeiden oder zumindest einschränken?

Generell sollte die Aufnahme von zugesetztem Zucker, gesättigten Fetten und Natrium auf ein Minimum beschränkt werden. Konkret sollten verarbeitete Lebensmittel und Dosensuppen weitestgehend vom Speiseplan verschwinden.

Auch wenn es vielen schwer fällt, gehören sämtliche Naschereien wie Kuchen, Schokolade, Eis oder Limonaden nicht in die tägliche Ernährung und sollten nur selten konsumiert werden. Dasselbe gilt für Butter, Margarine und Sahne, die einen hohen Anteil gesättigter Fettsäuren enthalten.

Auf Kaffee muss man nicht verzichten 

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt und auch viele ältere Menschen trinken ihn täglich. Ganz einfach ist die Kaffeezubereitung mit modernen Kaffeevollautomaten. Benutzerorientierte Hersteller wie die bekannte Marke Delonghi bieten heute Kaffeevollautomaten an, die eine breite Palette an personalisierbaren italienischen Kaffeegetränken ruck zuck ganz mühelos vorbereiten.  

Neuere Studien haben gezeigt, dass Kaffee tatsächlich sogar einige gesundheitliche Vorteile bieten kann - vor allem für ältere Erwachsene. So wurde ein Zusammenhang zwischen Kaffeekonsum und einem geringeren Sterberisiko durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Alzheimer und andere chronische Erkrankungen wie Krebs festgestellt. Kaffee ist auch eine gute Quelle für Antioxidantien, die die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen. Er kann zudem einen dringend benötigten Energieschub geben, wenn man sich müde oder träge fühlt.

Kaffeegenießer sollten wissen, dass Kaffee harntreibend wirkt und man häufiger auf die Toilette muss. Mit zunehmendem Alter verliert der Körper die Fähigkeit, Wasser zu speichern, weshalb es wichtig ist, den Tag über ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wer also viel Kaffee trinkt, sollte nicht vergessen, immer auch ein Glas Wasser zu trinken, um den Flüssigkeitsbedarf von 2-4 Litern pro Tag zu decken.

Vorsicht bei Alkohol

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an Krebs zu erkranken. Die meisten Gesundheitsexperten empfehlen, den Alkoholkonsum auf maximal zwei Getränke pro Tag für Männer und ein Getränk pro Tag für Frauen zu beschränken.

Aber was genau zählt als "Getränk"? Nach Angaben des National Institute on Alcohol Abuse and Alcoholism (NIAAA) enthält ein Standardgetränk 14 Gramm reinen Alkohol. Dies entspricht etwa:
  • 355ml Bier (5 % Alkoholgehalt)
  • 148ml Wein (12% Alkoholgehalt) oder
  • 44ml Branntweins oder Likör (40% Alkoholgehalt)
Wer auch mit 55 fit und gesund bleiben will, kann einfach diesen Tipps folgen. Die Vorteile einer ausgewogenen Ernährung sind nämlich unbestreitbar.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Olivenöl aus Istrien, Kroatienplay
3:50
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2023
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos