Heute ist Donnerstag, der 22.08.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mandelkekse mit Schneering

Kekserl für die Optik.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Mandelkekse mit Schneering

Zutaten:
200 g Butter
70 g geriebene Mandeln
250 g glattes Mehl
100 g Staubzucker
1 Eigelb
1 P. Salz
1 P. Vanillinzucker
Abrieb einer unbehandelten Zitronenschale
1 TL Rum

Schneering:
2 Eiklar
120 g Staubzucker
100 g Marillen-/Aprikosenmarmelade
100 g Ribisel-/Johannisbeermarmelade

Mandelkekse mit Schneering

Zubereitung Mandelkekse mit Schneering:
Geriebene Mandeln, Mehl, Staubzucker, eine Prise Salz und Vanillinzucker auf der Arbeitsfläche gut vermischen. Eidotter, Rum, Zitronenschalenabrieb und zimmerwarme Butter dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt mindestens zwei Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig scheibchenweise ausrollen und runde Kekse ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze/180 °C rund 12 Minuten hellbraun backen.

Für den Schneering Eiklar steif schlagen und unter ständigem Rühren Staubzucker in den Schnee rieseln lassen. Schneemasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Hälfte der gebackenen Kekse einen Kranz spritzen. Nochmals ca. 3 Minuten bei Oberhitze backen.

Die beiden Marmeladen erwärmen. Die Kekse ohne Schneering mit der Marmelade bestreichen und mit den Schneeringkeksen zusammensetzen. In die Mitte des Schneerings einen Klecks Marmelade geben.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch: 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2019