Heute ist Dienstag, der 10.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kokoskuppeln

Kokoskuppeln schnell selber gemacht.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Kokoskuppeln


Zutaten:
3 Eiklar
210 g Staubzucker
250 g Kokosette (Kokosraspeln)
1 EL Rum
Waffelschüsserl (gibt es in jedem Supermarkt)

Creme:
270 g Butter
4 Eigelb
90 g Staubzucker
4 Rippen Kochschokolade
1 P. Vanillinzucker
Rum nach Geschmack

1 B. Schokoladeglasur

Kokoskuppeln

Zubereitung Kokoskuppeln:
Eiklar steif schlagen, nach und nach die restlichen Zutaten - Staubzucker, Kokosette und Rum - hinzufügen und gut verrühren. Die Masse fest in die Waffelschüsserl geben und im vorgeheizten Rohr bei stärkerer Hitze/ca. 200 °C vier Minuten goldgelb backen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Creme mit dem Mixer verrühren. Die Creme in ein Waffelschüsserl streichen, das Schüsserl mit dem Kokos darauf setzen. Bis zur Hälfte in Schokoladeglasur tunken. Fertig.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nussbusserl oder Wagramer Busserlplay
5:50
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos