Heute ist Mittwoch, der 18.09.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Putenstreifen auf Spargelgemüse

Ein leicht bekömmliches Gericht - genau richtig für die wärmere Jahreszeit.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Video - Spargel richtig kochen


Putenstreifen auf Spargelgemüse

Zutaten (für 4 Personen):
4 mittelgroße Putenschnitzel
1 Bund grüner Spargel
1 Bund weißer Spargel
3 Karotten
Paradeiser/Tomaten nach Geschmack
Gemüsefond
Zucker
Senf
Salz, Pfeffer, Chili
Butter

Putenstreifen auf Spargelgemüse

Zubereitung Putenstreifen auf Spargelgemüse:
Die Putenschnitzel in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Chili und Senf marinieren. Eine Butterflocke in die Stielpfanne geben und die Putenstreifen scharf anbraten.

Weißen Spargel und Karotten schälen. Das Gemüse in Streifen schneiden, weißen Spargel und Karotten in etwas Butter anbraten, dann den grünen Spargel hinzufügen. Mit etwas Gemüsefond ablöschen und einreduzieren lassen. Zum Schluss die Paradeiser/Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Chili und einer kleinen Prise Zucker würzen und gut durchschwenken.

Spargelgemüse auf einem Teller anrichten, die Putenstreifen dekorativ auf das Gemüse legen und mit Saft beträufeln.

Ein Kochtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Brüstchen vom Fränkischen Täubchen auf Rotweinzwiebe...play
14:00
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2019