Heute ist Sonntag, der 19.05.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Gefüllte Nüsse

Wer Nussgebäck mag, wird die Gefüllten Nüsse lieben.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Gefüllte Nüsse

Zutaten:
Teig:
300 g Butter
300 g glattes Mehl
150 g geriebene Nüsse
150 g Staubzucker
1 P. Vanillin-Zucker

Creme:
2 EL glattes Mehl
1 Eigelb
1/4 l Milch
1 P. Vanillin-Zucker
125 g Butter
125 g Zucker
2 Rippen Bitterschokolade
Nußschnaps

55PLUS Gefüllte Nüsse

Zubereitung Gefüllte Nüsse:
Butter, Mehl, Nüsse, Staubzucker und Vanillin-Zucker zu einem Mürbteig verkneten. Rasten lassen.
Die Mürbteibmasse in die Nußform füllen und in der Mitte eine kleine Vertiefung machen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten backen. Auskühlen lassen und die Nüsse aus der Form geben.

Für die Creme in einem Topf Mehl, Eigelb und Vanille-Zucker gut abrühren. Nach und nach die Milch einrühren und auf kleiner Flamme alles gut aufkochen. Erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Bitterschokolade über dem heißen Wasserbad zergehen lassen.
Butter und Zucker schaumig rühren, die Milchmasse löffelweise unterrühren. Zum Schluss die flüssige Schokolade einrühren und die Creme mit Nußschnaps abschmecken.

Die erkalteten Nüsse in der Mitte mit Creme bestreichen und die zweite Hälfte draufsetzen.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch: 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2019