Heute ist Sonntag, der 08.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Windbusserl

Was soll man mit den vielen Eiklar machen, die bei der Zubereitung von Weihnachtskeksen übrig bleiben?
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Windbusserl

Zutaten:
280 g groben Kristallzucker
4 Eiklar
1 P. Vanillinzucker

Windbäckerei

Zubereitung Windbusserl:
Die Zutaten in eine Schüssel geben und über Dunst steif schlagen, in einen Spritzsack füllen und auf das Backblech kleine Busserl formen. Im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze ca. 7-10 Minuten backen. Tipp: Wenn die Spitzen goldgelb leuchten, sind die Busserl fertig. Aus dem Rohr nehmen und ein wenig zuwarten - die Busserl lassen sich dann leichter von dem Blech lösen.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch: 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nussbusserl oder Wagramer Busserlplay
5:50
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos