Heute ist Mittwoch, der 11.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Qi Gong

Philosophie und Bedeutung von Qi Gong - von Thomas Waldhuber.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Philosophie und Bedeutung von Qi Gong

© Thomas Waldhuber, Saalfelden / Thomas bei Qi Gong - 1

Was ist Qi Gong?

© Thomas Waldhuber, Saalfelden / Thomas bei Qi Gong-Übung 4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenQi Gong bedeutet übersetzt Energiearbeit (Qi Energie, gong Arbeit oder üben). Diese Energiearbeit ist ein sehr altes Heilsystem aus China. Qi Gong ist ein Teil der TCM, der Traditionellen Chinesischen Medizin. Qi Gong in seiner Vielfalt soll die körperlichen und geistigen Funktionen der Menschen positiv anregen und beeinflussen.

Die Übungen sind sehr einfach zu erlernen und auszuführen und dabei sehr wirksam. Die Übungen bei Qi Gong sind Körperübungen mit Atem- und Meditationstechniken, bei denen die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

© Thomas Waldhuber, Saalfelden / Thomas bei Qi Gong - 3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWarum Qi Gong?

Qi Gong fördert und erhält unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, es stabilisiert und mobilisiert unseren Körper, stärkt das Immunsystem und die Muskulatur.

Qi Gong Übungen wirken regulierend auf unsere Blut-, Lymph- und Nervensystem. Der Energiefluss im Körper wird reguliert und ausgeglichen.


Wie wird Qi Gong geübt?

© Thomas Waldhuber, Saalfelden / Thomas bei Qi Gong - 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDen Bewegungen bei Qi Gong Übungsreihen werden Bedeutungen/Beschreibung zugeordnet.

Bei den 8 Alltagsübungen sind das unter anderem „Oberkörper strecken“ oder „Fauststoß“.
Bei der Übungsreihe der 18 Figuren finden wir zum Beispiel „Die Wolken auseinanderschieben“ oder „Rudern auf einem ruhigen See“.

Lesen Sie auch:

Thomas Waldhuber
Dipl. Fitness- und Wellnesstrainer
Personal Training | Company Training
A-5760 Saalfelden, Feuerwehrweg 7
Telefon: +43-664-15 94 373
eMail: thomas.waldhuber@gmx.at
www.thomaswaldhuber.at

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kommentare
Kommentar schreiben

  von Thomas Waldhuber am 18.10.2011 21:49
Hallo Edith!

Danke Dir für den schönen und sehr informativen Artikel. Freue mich wieder von Dir zu lesen.

Sportlichen Grüße
Thomas (TOM)
Antworten
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos