Heute ist Sonntag, der 08.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Orangenschätzchen

Die Orangenschätzchen zergehen auf der Zunge.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Orangenschätzchen

Zutaten:
4 Eiklar
240 g Kristallzucker
150 g geriebene Mandeln
70 g Semmelbrösel
1 P. Vanillinzucker
Abrieb einer unbehandelten Orangen
1 P. Salz

Zubereitung Orangenschätzchen:
Eiklar mit Vanillinzucker aufschlagen und den Zucker nach und nach unterheben. Der Reihe nach die anderen Zutaten dazugeben und gut verrühren.

Mit dem Kaffeelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Busserl im vorgeheizten Rohr bei geringer Hitze (ca. 130 °C) ungefähr 25 Minuten backen.

Die Makronen/Busserl über Nacht auskühlen und trocknen lassen. Erkaltet mit einer Glasur beliebig verzieren.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch: 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nussbusserl oder Wagramer Busserlplay
5:50
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos