Heute ist Mittwoch, der 11.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Putenfilet in Krenkruste

Pute ist immer ein Genuss!
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Putenfilet in Krenkruste

Zutaten (für 4 Personen):

4-6 Putenfiletstücke
120 g frisch geriebenen Kren
3 EL Senf
1 Zwiebel
1/8 l Weißwein
1/8 l Cremefine
1 EL Öl
Salz, Pfeffer

55PLUS Putenfilet in Krenkruste

Zubereitung:

Putenfilets salzen, pfeffern und auf einer Seite mit Senf bestreichen. Diese Seite auf den geriebenen Kren drücken. Öl in der Pfanne erhitzen, die Filetstücke mit der Krenseite nach unten in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten anbraten, wenden und ca. 2 Minuten auf der anderen Seite fertig braten. Die Filets auf ein Teller geben.
Im Saft den klein gehackten Zwiebel anschwitzen, mit Weißwein und Cremefine ablöschen. Die Filets in die Sauce legen und im vorgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten fertig garen.

Als Beilage passt hervorragend Gemüse und Kartoffeln.

Ein Kochtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Brüstchen vom Fränkischen Täubchen auf Rotweinzwiebe...play
14:00
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos