Heute ist Donnerstag, der 21.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Thermenherbst am Neusiedler See

Mit der Neusiedler See Card sogar gratis in die St. Martins Therme.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© St. Martins / Peter Rigaud / St. Martins Therme - Thermen-Herbst / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Mit der Seele baumeln in der herbstlichen Therme

Mit den kühleren Temperaturen nimmt die Sehnsucht nach Wärme, Sonne und warmem Wasser zu. Kein Problem am Neusiedler See. Die nahe gelegene St. Martins Therme lockt mit hunderten Quadratmeter Wasser-, Saun- und exklusiver Liegefläche nach Frauenkirchen ins Nordburgenland. Dazu ein fantastischer Blick direkt hinein in den Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel.
Wenn man zumindest eine Nacht in einem von fast 800 Mitgliedsbetrieben nächtigt, erhält man die neue Neusiedler See Card, die jetzt an 365 Tagen im Jahr gültig ist. Damit sind drei Stunden Thermenaufenthalt gratis!

© St. Martins / Peter Rigaud / St. Martins Therme - Thermenherbst / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAbenteuer und Entspannung sind die wahren Werte in der St. Martins Therme. Im Nationalpark die Natur erforschen, in der Therme Energie tanken und in einer der neuen Muscheln relaxen. Oder vielleicht sogar in einem der Exklusivbereiche einen ganzen Tag "Kurzurlaub mit Langzeitwirkung" buchen? Alles ist möglich.

© St. Martins / Peter Rigaud / St. Martins Therme, Frauenkirchen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUnd seit Kurzem gibt es auch die Familieninseln, wo Familien mit Kindern so richtig privat und ganz für sich entspannen können. Herzstück sind sechs ultrabequeme und großzügige Familieninseln. Und bei entsprechendem Herbstwetter wird auch die Summer Island mit dem hauseigenen See wieder spannend.

Weitere Informationen:
http://www.neusiedlersee.com

Ein Wellness- & Wohlfühltipp von Edith Spitzer.


Lesen Sie auch: Und weitere Informationen:
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Wärmende Naturheilmittel in der OstseeregionHeringsdorf, Usedom - Seebrücke
Solewasser, Moor, Meeresklima und Sonnenschein sind die Zutaten eines Gesundheitsurlaubs in Mecklenburg-Vorpommern.
Auszeit im WinterMadeira, Portugal - Wellnessurlaub
Winter-Wellnessurlaub auf Madeira.
Winter-Wellness auf Sylt, DeutschlandKeitum, Sylt - Schilf
Erholung mit Natur und herrlicher Luft auf Sylt.
Gesundheit und Genuss in Bad Tatzmannsdorf, BurgenlandBad Tatzmannsdorf
Gesundheit und Genuss schließen sich nicht aus.
Tschechien - das Land der KurbäderKarlsbad, CZ
Eine Kur in der Tschechischen Republik hat Tradition.
Steigenberger Hotel and Spa Krems, NiederösterreichSteigenbergerKrems - Outdoorpool
Genuss und Erholung in den Kremser Weinbergen.
Kurbad Zdravilišče Radenci, SlowenienTerme Radenci - Minerlawasserquelle
Die Therme Radenci zählt ebenso zu den altehrwürdigen Kurbädern aus den Zeiten der k.u.k. Monarchie wie auch zu den heute weltbesten Kuranstalten für Herz- Kreislauferkrankungen.
Terme Olimia, SlowenienTerme Olimia - Thermenlandschaft Orhidelia - Aussenbereich
Die Terme Olimia im Osten Sloweniens, direkt an der kroatischen Grenze, gilt als die mehrfach preisgekrönte Designertherme schlechthin. Luxuriös und elitär. Doch zu Olimia gehören auch Thermen- und Bäderlandschaften für Familien oder normale Kurgäste.
Terme Ptuj, SlowenienTerme Ptuj - Grand Hotel Primus
Die Terme Ptuj und ihr Thermalhotel, das Grand Hotel Primus, sind geprägt von der Geschichte der ältesten Stadt Sloweniens und widmen sich ganz der römischen Badekultur. Beeindruckend.
Terme Lendava, SlowenienTerme Lendava Aussenbecken
Das grüne Paraffinwasser gegen rheumatische Beschwerden ist das Markenzeichen der Terme Lendava. Der Bograč ist ein kulinarisches Gedicht des Hauses, das Umland lieblich.
» Alle Einträge der Kategorie Gesundheit »
Terme Dobrna, Slowenienplay
4:16
Thermana Laško, Slowenienplay
4:18
Hotel Österreichischer Hof in Bad HofgasteinplaySpa & Sport Resort Sveti Martin, Region Međimurje ...play
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019