Heute ist Freitag, der 17.09.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Linsen Dhal

Ein indisches Gericht, das aus der ayurvedischen Küche stammt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Linsen Dhal

Hotel Larimar, Stegersbach - Küchenchef Manfred Horvath / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin Rezept des Küchenchefs des 4-Sterne-Hotels Larimar in Stegersbach, Burgenland, Manfred Horvath.

Zutaten (für 4 Personen):
400 g braune Linsen
1 mittelgroße Zwiebel
Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel)
Chili
Gemüsefond
1 EL Gee (Butterschmalz)
1/8 l Sahne
Hotel Larimar, Stegersbach - Zutaten der Ayurveda-Küche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBockshornklee
rosa Pfeffer
Sternanis
Kurkuma
Kreuzkümmel
Salz
Petersilie & Koriander

Hotel Larimar, Stegersbach - Ayurveda-Gericht Linsen-Dhal

Zubereitung:
Linsen in lauwarmen Wasser einweichen. Im Wok Gee zergehen lassen und die Gewürze wie Bockshornklee, rosa Pfeffer, Sternanis, Kurkuma und Kreuzkümmel anrösten. Damit diese ihre Aromen bzw. Öle entfalten können, im Mörser zermalmen. Klein gehackte Zwiebel anschwitzen und die mit den Gewürzen vermengten braunen Linsen hinzugeben. Gut umrühren. Mit Gemüsefond aufgießen. Das klein würfelig geschnittene Wurzelgemüse sowie die entkernten und klein geschnittenen Chili dazu, mit Sahne verfeinern. Ca. 45 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Öfters umrühren.

Zum Schluss salzen und die klein gehackte Petersilie bzw. den Koriander unterheben und heiß servieren.

Ein Kochtipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Spargel richtig kochenplaySpargelrisotto - mit Videoplay
4:24
Raviolo aperto mit Radicchio und Scamorza affumicataplay
5:21
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos