Heute ist Mittwoch, der 18.09.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Hitzetipps - Immer auf richtige Kühlung und Zubereitung der Nahrung achten

Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
55PLUS Medien GmbH / Rezepte_Hauptspeisen_Grillkotelett

Hitzetipps - Immer auf richtige Kühlung und Zubereitung der Nahrung achten

Zu jeder Jahreszeit ist die Lagerung und Zubereitung der Nahrung ein wichtiges Thema - ganz besonders jedoch im Sommer. Gut gekühlt, gründlich gereinigt, schonend gegart beziehungsweise gekocht, richtig gegrillt und sorgsam aufbewahrt - dies vermeidet Verdauungsprobleme und Erkrankungen.

Leichtverderbliches ist im Sommer stark gefährdet, die Kühlkette kann (mehrfach) unterbrochen worden sein, durch falsches Grillen können in und an den Speisen krebserregende Stoffe entstehen.
 
INFO: Speziell im Sommer sind Umgang mit Nahrungsmitteln und Kochgut manchmal so lässig wie unser lockerer Kleidungsstil. Schlecht gekühlte Picknick-Mahlzeiten, Mayonnaise in der Sonne, roh gegessene, ungewaschene Früchte und so weiter - schnell ist eine veritable Magen-Darm-Erkrankung die Folge.
 
Besondere Nachlässigkeit beziehungsweise bereits bestandene Verseuchung kann letztendlich zu ernsten bis tödlichen Schädigungen führen: Salmonelleninfektion (z.B. Eier, Mayonnaise, Geflügel) oder -seltener- Botulismus (z.B. verdorbene Konserven, Fisch) sind nicht nur eine empfindliche Störung angeregten Partytreibens. Die beliebten Lokale und Stände an den Straßen und Stränden warmer Urlaubsorte sind oft ein Hort für Bakterien - unzureichende Hygienebedingungen lassen die Lebensmittelaufbewahrung scheitern. Bestimmte Escherichia Coli-Stämme hingegen werden vom Trinkwasser aufgenommen und können Durchfälle verursachen.     
                    
Auch das beliebte Grillen von Fleisch oder Gemüse kann zum Problem werden: Bei allen Versprechungen von fettarmer Zubereitung und starkem Geschmackserlebnis resultiert letzteres oft aus kokelnden Fleischteilen, in die Glut getropftem Öl und schwarzverbrutzelten Zwiebelstreifen. Alle diese "Ingredienzien" sind mäßig bis stark krebserregend:

Insbesondere gepökeltes Fleisch sollte nicht gegrillt werden. Denn aus dem Nitrit des Pökelsalzes und dem Eiweiß des Fleisches entstehen bei Hitze krebserregende Nitrosamine. Aus dem Fett, das in die Glut tropft, bilden sich schädliche Benzpyrene (aromatische Kohlenwasserstoffe), die ebenfalls zu den krebserregenden Verbindungen zählen.

Nähere Informationen:
www.masik.at

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ein Glaserl in Ehren - Alkohol im AlterGetränke -Wein
Alkohol ist für ältere Menschen besonders problematisch.
Die Gelenke fit und geschmeidig haltenBeweglichkeit der Gelenke
Erst die knöchernen und knorpeligen Schaniere machen aus unseren menschlichen Körpern höchstmobile Bewegungsmaschinen. Gelenke sind geniale Konstrukte der Natur. Doch zugleich auch sensibel und verletzlich. Um bis ins hohe Alter gut zu funktionieren müssen wir sie regelmäßig pflegen.
Marillen/Aprikosen - die Früchte des SommersMarille aufgeschnitten
Eine besonders schmackhafte Frucht, die auch noch gesund ist.
Hitzetipps - Lieber öfter wenig als selten viel essenFruchtsalat
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
Hitzetipps - Lieber vollwertig als einseitig essenSommergemüse
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
Hitzetipps - Je später die Stunde, desto leichter das EssenMonika Masik
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
Hitzetipps - Steigen Temperatur und Anstrengung, mehr trinken und leichter essenGesundheit - Gesunde Ernährung: Sommersalat
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
Hitzetipps - Zu Hause mit der Saison, auf Reisen mit Sicherheit essenReisen - Flugzeug
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
Wenn Essen krank machtDr. Georg Lexer
Bewusstes essen hilft.
Die wichtigste Mahlzeit des Tages: FrühstückMuesli-Frühstück
Gesundes Rüstzeug für den Tag.
» Alle Einträge der Kategorie Gesunde Ernährung »
Olivenöl aus Istrien, Kroatienplay
3:50
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2019