Print

Gegrillte Garnelen mit Chili-Mayonnaise

Frühlingsrezepte mit STROH Rum - The Spirit of Austria bringen Abwechslung in die Alltagsküche.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Gegrillte Garnelen mit Chili-Mayonnaise

Ein Frühlingsrezept mit STROH Rum - The Spirit of Austria, das Abwechslung in die Alltagsküche bringt.

Zutaten für die Garnelen:

300 g Garnelen
50 ml STROH 60
Salz
Schwarzer Pfeffer
3 Knoblauchzehen mit Schale
3 Chilis
Olivenöl zum Braten
Petersilie zum Garnieren

Zutaten für die Chili-Mayonnaise:

30 EL STROH 60
200 ml Maiskeimöl
4 Eidotter
1 Chili
Salz
Pfeffer

© STROH Rum - The Spirit of Austria / STROH Garnelen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung der Gegrillten Garnelen mit Chili-Mayonnaise:
  1. Die Garnelen salzen und in STROH Rum 30 Minuten marinieren.
  2. Für die Chili-Mayonnaise die Eidotter in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren. Nach und nach Öl eintropfen lassen, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Geschnittene Chili dazugeben, salzen und pfeffern.
  3. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Garnelen scharf anbraten, Knoblauchzehe und Chili mitbraten. Mit der Rum-Marinade ablöschen. Mit Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren.
  4. Garnelen mit Mayonnaise und frischem Baguette servieren.

Gutes Gelingen wünscht
STROH Rum - The Spirit of Austria

Lesen Sie auch:
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Lachsforelle mit Gemüse und Polentanockerln - mit Vide...play
5:09
Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken - ...play
6:26
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos