Print

Felchen nach Art von Tante Lisa

Ein Rezept von der Isola dei Pescatori am Lago Maggiore, Italien.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Coregone alla Zia Lisa
Felchen nach Art von Tante Lisa

Ein Rezept der Isola dei Pescatori am Lago Maggiore, Italien.

Zutaten für 2 Personen:

2 Felchen oder wahlweise Forellen (ca. 160/180 g)
50 g Butter
1 Zitrone
Salz
Pfeffer
Salbei
Mehl
Oliven- oder Sonnenblumenöl

© www.illagomaggiore.com / Coregone alla Zia Lisa

Zubereitung der Felchen nach Art von Tante Lisa:
  1. Den Fisch mit kaltem Wasser abspülen, mit Kuchenpapier abtupften, salzen und leicht mehlieren und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten goldgelb braten (ca. 5 Minuten pro Seite). Den Fisch anrichten.
  2. Das restliche Öl aus der Pfanne gießen. In die heiße Pfanne Butter, Salz, Pfeffer und Salbei geben. Kurz aufschäumen lassen, mit dem Saft einer Zitrone ablöschen. Die Sauce über den Fisch geben und sofort servieren.
  3. Als Beilage empfehlen wir Pfannengemüse oder mit Rosmarin gebratenen Kartoffeln.

Ein Rezept von der Isola dei Pescatori am Lago Maggiore, Italien.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Lachsforelle mit Gemüse und Polentanockerln - mit Vide...play
5:09
Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken - ...play
6:26
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos