Print

Lachsfilet mit Honig-Glasur

Wenn die Zeit einmal knapp ist - Lachsfilet mit Honig-Glasur ist in kürzester Zeit zubereitet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Lachsfilet mit Honig-Glasur


Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

4 Lachsfilets (je ca. 125 g, frisch oder tiefgekühlt, aufgetaut)
Salz, Pfeffer
2 EL Rama Braten wie die Profis Olive
4 TL Honig (flüssig)

© Rama Braten wie die Profis / Lachsfilet mit Honig-Glasur / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung Lachsfilet mit Honig-Glasur:

1. Lachsfilets salzen und pfeffern.

2. Rama Braten wie die Profis in einer großen Pfanne erhitzen. Lachsfilets hineingeben und auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze braten. Nach dem Wenden obenauf mit Honig bestreichen und ganz am Schluss noch einmal für ca. 15 Sekunden wenden und auf der Honigseite braten.

Energie- und Nährstoffgehalt pro Portion:

Energie (kcal/ kJ): 186 / 778
Eiweiß (g): 27
Kohlenhydrate (g): 4
Fett (g): 7

Ein Rezept von Rama.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Lachsforelle mit Gemüse und Polentanockerln - mit Vide...play
5:09
Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken - ...play
6:26
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos