Print

Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken - mit Video

Ludwig Ranetbauer, Nemtoi Restaurant, bereitet einen Seeteufel in Pergament zu.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken

Zutaten für 2 Personen:
250 g Seeteufel
8 Stk. gekochte Artischockenböden
4 Stk. gekochte Kartoffel
2 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauch
2 g Safran
1/4 l Weißwein
1/4 l Gemüsesuppe
2 Stk. unbehandelte Limette
Thymian
Basilikum
Backpapier/Pergament

Seeteufel im Pergament gegart - Restaurant Nemtoi

Zubereitung Seeteufel im Pergament:
Artischocken in einer heißen Pfanne mit den Zwiebel anrösten, Knoblauch beigeben, salzen und pfeffern. Mit Weißwein ablöschen, Safran zugeben und einreduzieren lassen. Mit Gemüsesuppe aufgießen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Safranartischocken und die gekochten Kartoffel in eine feuerfeste Form geben.

Seeteufel in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Limettenschale über den Fisch reiben und auf die Safranartischocken legen. Thymian und Basilikum draufgeben und im Backpapier(Pergament)polster 8-12 Minuten bei 180 Grad garen.

Ein Rezept von Ludwig Ranetbauer.



Lesen Sie auch:  
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Lachsforelle mit Gemüse und Polentanockerln - mit Vide...play
5:09
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos