Heute ist Freitag, der 14.08.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Forum Würth in Rorschach, Schweiz

Der neue Kunst-Hotspot in der Schweiz.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Foto © 55PLUS Medien GmbH, Wien / Forum Würth, Rorschach - Ausstellung Premiere_Jacobson

Im April 2013 bekam das Forum Würth Zuwachs. Auf dem Standort Rorschach werden Exponate der weltweit rund 17.000 Werke umfassenden Sammlung Würth gezeigt. Die derzeitige Ausstellung "Premiere", die noch bis Ende Jänner 2015 gezeigt wird, widmet sich den Künstlern der Gegenwart.

Foto © 55PLUS Medien GmbH, Wien / Forum Würth, Rorschach - Ausstellung Premiere_Tinguely / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Untergeschoss werden Werke des dänischen Bildhauers Robert Jacobson gezeigt, der Stahl zu verschiedenen Ensembles verarbeitet. Mit seinen Fantasiegebilden, die figurale Skulpturen dynamisch, jedoch gleichzeitig sehr statisch darstellen, ist der Künstler einer der wichtigsten Vertreter der Abstraktion seit 1945. Ebenfalls zu sehen ist ein Werk des Schweizer Künstlers Jean Tinguely, dessen Hauptwerke im Tinguely-Museum in Basel gezeigt werden.

Foto © 55PLUS Medien GmbH, Wien / Forum Würth, Rorschach - Ausstellung Premiere / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin sehr interessantes Kunstwerk des Japanischen Künstlers Anish Kapoor prägt die langgezogene Halle, ein nach innen gerichtetes Auge, das die Betrachter auf dem Kopf stehend zeigt.

Foto © 55PLUS Medien GmbH, Wien / Forum Würth, Rorschach - Ausstellungsansicht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm ersten Stock werden Meister der Gegenwartskunst wie Picasso, Kirchner, Barolo usw. gezeigt. Frauen im Zeitraffer von Pablo Picasso über Fernando Botero bis Edvard Munch stehen Männerporträts von Anselm Kiefer bis Markus Lüpertz gegenüber.

Foto © 55PLUS Medien GmbH, Wien / Forum Würth, Rorschach / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSzenische Landschaftsbilder wie jene von David Hockney oder Ferdinand Hodler und Pläne und Skripten des Verpackungskünstlers Christo runden die derzeitige Ausstellung ab. Auch Skulpturen von Henry Moore und Niki de Saint Phalle sind hier zu sehen.

Jeden Sonntag um 11:00 Uhr findet eine Führung statt. Das Forum Würth kann derzeit noch kostenlos besichtigt werden.

Foto © 55PLUS Medien GmbH, Wien / Forum Würth, Rorschach - Blick auf Bodensee / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Forum, ein Projekt des Zürcher Architekturbüros Gigon/Guyer, punktet durch seine großzügige Raumgestaltung und ganz besonders durch die Besonderheit einer Außenfolie, die auf die klappbaren Fenster angebracht wurde. Durch die Sonnenspiegelung wirkt die Außenfassade wie eine Verlängerung des Wassers des Bodensees. Das Gebäude liegt direkt am Ufer des Sees und steht auch für Radfahrer des Bodenseeradweges zur Verfügung. Im ersten Stock werden die Besucher kulinarisch verwöhnt, das Kunst-Café sorgt für die nötige Stärkung, während der Blick über den Bodensee streift.

Foto © 55PLUS Medien GmbH, Wien / Forum Würth in Rorschach, Schweiz / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Forum Würth in Rorschach ist von April bis Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr, von November bis März täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Vis-a-vis des Bahnhofs gelegen, ist das Forum auch leicht mit der Bahn direkt von St. Gallen erreichbar.

Forum Würth Rorschach
CH-9400 Rorschach, Churerstraße 10
Telefon: +41-71-2251070
www.forum-wuerth.ch

Karte: Map Start Map Ende

Ein Museums- und Ausstellungstipp von Edith Spitzer.

Nähere Informationen:
www.myswitzerland.com

Anreise: mit Swiss International Air Lines (www.swiss.com) nach Zürich
Reisen innerhalb der Schweiz: mit Swiss Travel System (www.swisstravelsystem.ch)

Die besten Angebote jetzt auf MySwitzerland.com oder
direkt buchen über 00800 100 200 30 (kostenlos)*
 
* Montag - Freitag von 08.00 - 19.00 Uhr, lokale Gebühren können anfallen

Sehen und lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos