Heute ist Samstag, der 19.10.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Cremesuppe vom grünen Spargel

Es muss nicht immer weißer Spargel sein.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Cremesuppe vom grünen Spargel


Zutaten:

1 kg frischer grüner Spargel
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 mittelgroßer Kartoffel
1 Knoblauch
1 Rama Cremefine
Salz, Pfeffer
eventuell Crème fraîche

© Edith Spitzer, Wien 2019 / Spargelcremesuppe mit Ei / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung der Spargelcremesuppe:

Vom grünen Spargel das Ende rund 1 1/2 cm abschneiden. Der grüne Spargel muss nicht geschält werden! Die Spargelstangen in kleinere Stückchen schneiden, den Kartoffel schälen und ebenfalls kleinwürfelig schneiden. Spargel, Kartoffel und geschälte Knoblauchzehe in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, eine Prise Salz und Zucker dazugeben. Den Inhalt mit Wasser zugedeckt zum Kochen bringen und anschließend rund 10 Minuten weiter köcheln lassen.

Anschließend Spargel, Kartoffeln, Knoblauch in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Rama Cremefine verfeinern und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Die Spargelcremesuppe in ein Suppenteller füllen und mit einem kleinen Löffel Crème fraîche oder einem weichen Ei garnieren.

Ein Suppentipp von Edith Spitzer.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Volkacher Kümmerlessuppeplay
4:56
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos