Heute ist Samstag, der 07.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Spargelstrudel auf Schnittlauchrahm

Spargel als Strudel.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Spargelstrudel auf Schnittlauchrahm

Zutaten:

2 Blätter Strudelteig
8 Stk bissfest gekochter weißer Spargel
150 g Butter
150 g Semmelbrösel
Salz & Pfeffer
Flüssige Butter zum Bestreichen

Zutaten Schnittlauchrahm:
1/16 l Gemüse- oder Rindsuppe
1/8 l Schlagobers
2 El Crème fraiche
Salz, Pfeffer
Schnittlauch

© Brigitte Kaufmann, Villach / Spargelstrudel

Zubereitung Spargelstrudel auf Schnittlauchrahm:

Die Butter zerlassen und die Brösel darin knusprig rösten. Danach Auskühlen lassen.
Die Strudelteigblätter mit Butter bestreichen und einmal zusammenklappen. Oberfläche wieder mit flüssiger Butter bestreichen, die Brösel auf zwei Drittel aufstreuen, die Spargelstangen längs auflegen und den Teig eng einrollen. Die Oberfläche auch mit Butter bestreichen und den Strudel bei ca. 180 Grad goldbraun backen.
 
Für die Soße alle Zutaten - ausgenommen Schnittlauch - aufkochen, glattrühren, würzen und vor dem Servieren den Schnittlauch dazugeben.
 
Den Strudel in schräge Scheiben schneiden und auf der Soße anrichten.

Ein Rezept von Brigitte Kaufmann, Restaurant Kaufmann & Kaufmann in Villach, Kärnten.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Spargel richtig kochenplayRindfleisch mit Polentaplay
00:50
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos