Heute ist Mittwoch, der 11.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Krautfleisch

Ein Wiener Traditionsgericht, welches in dieser Zusammensetzung aus dem Böhmischen kommt.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Krautfleisch

Zutaten (für 4 Personen):
500 g Schweinsschulter
350 g geschnittenes Süßkraut
2 große Zwiebel
1 EL Öl
1 Gulaschsaftwürfel
Paprika
Essig
Kümmel
Salz, Pfeffer, Chili
Senf
Wasser
Mehl

55PLUS Krautfleisch

Zubereitung:
Schweinsschulter in Würfel schneiden, salzen, pfeffern und mit Senf würzen. In den Kochtopf etwas Öl geben, damit die kleinwürfelig geschnittenen Zwiebel anschwitzen können. Mit Paprika besteuben und mit einem Spritzer Essig ablöschen. Das vorbereitete Fleisch hinzufügen und gut anbraten. Kurz mit warmen Wasser ablöschen, das Kraut mit Kümmel hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken, den Gulaschsaftwürfel zerbröseln und mit Wasser aufgießen, bis das Kraut mit dem Fleisch bedeckt ist. Den Deckel auf den Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen.

Den Deckel entfernen, mit Wasser und Mehl binden, damit das Gericht sämiger wird, und nötigenfalls nachwürzen.

Ein Kochtipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Brüstchen vom Fränkischen Täubchen auf Rotweinzwiebe...play
14:00
Rindfleisch mit Polentaplay
00:50
Lammrücken mit Hanfgnocchi und Pilzen - mit Videoplay
5:44
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos