Heute ist Donnerstag, der 22.08.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kartoffeln mit Pilzen und Tomaten

Eine fleischlose Speise, aber nicht minder köstlich.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kartoffel mit Pilzen, Tomaten und Kräutertopfen/-quark

Zutaten für 2 Personen:
400 g kleine Kartoffeln
100 g Pilze nach Saison
100 g Schalotten
2 Knoblauchzehen
250 g Kirschtomaten
2 Zweige Thymian
2 TL Olivenöl
Salz, Pfeffer

1 Becher Magertopfen/-quark
70 ml Mineralwasser
2 EL gemischte Kräuter (frisch oder tiefgekühlt)
½ TL Kümmel (ganz)
Alufolie

Kartoffeln mit Pilzen

Zubereitung:
Kartoffeln waschen, gut abbürsten. Im Dämpfeinsatz über Wasserdampf ca. 15 Minuten vorgaren. Nicht schälen. Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Pilze grob schneiden, Schalotten vierteln, Knoblauch fein hacken.
2 große Stück Alufolie auflegen, jeweils die Hälfte der Karotten, Pilze, Schalotten, Kirschtomaten, Knoblauch sowie je einen Zweig Thymian darauf verteilen. Mit je 1 TL Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern.
Alufolie zu Päckchen dicht verschließen und im vorgeheizten Rohr ca. 10 Minuten garen.

Für den Kräutertopfen mit Hilfe einer Gabel den Magertopfen mit Mineralwasser cremig rühren. Die gehackten Kräuter und den Kümmel beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffel-Päckchen auf Teller legen, öffnen und in der Folie mit Kräutertopfen servieren.

Ein Kochtipp von der Ernährungsexpertin Mag. Dr. Cathrin Drescher.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kulmer-Muschelvariationenplay
3:16
Raviolo aperto mit Radicchio und Scamorza affumicataplay
5:21
Lachsforellenroulade mit Speck und Paprika - mit Videoplay
8:40
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2019