Heute ist Sonntag, der 24.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Weißer und grüner Spargel mit Sauce Maltaise

Weiß-grüne Spargelmischung.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Weißer und grüner Spargel mit Sauce Maltaise


Zutaten für vier Personen:
16 Stangen weißer Spargel
16 Stangen grüner Spargel

Sauce Maltaise:
2 Blutorangen
1/2 Zitrone
100 g Butter
2 Eigelb
Weißer Pfeffer
Salz

Zubereitung weißer und grüner Spargel mit Sauce Maltaise:
Den Spargel waschen und schälen, dabei die Spargelenden abschneiden. Beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen. Weißen und grünen Spargel separat kochen, da unterschiedliche Kochzeiten (Mehr Infos> Spargel richtig kochen).

Sauce Maltaise: Eigelb mit etwas Salz und weißen Pfeffer verrühren und über Wasserdampf cremig aufschlagen. Geschmolzene Butter langsam untermengen. Die fein geschnittenen Zesten einer halben Blutorange kurz blanchieren und unter die gebundene Sauce mengen. Danach mit einem Schuss Zitronensaft und dem Blutorangensaft nach Belieben verfeinern.

Ein Spargelrezept von www.55plus-magazin.net.

Weitere Spargel-Rezepte: Entschlacken mit Spargel: Sehen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Rindfleisch mit Polentaplay
00:50
Bärlauch-Risottoplay
4:00
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019