Heute ist Mittwoch, der 16.10.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Störche am Neusiedler See

Am Neusiedler See haben schon die ersten Störche ihr Quartier bezogen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© NTG / Mike Ranz / Storch am Neusiedler See / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Störche am Neusiedler See - Meister Adebar ist wieder da!

Kaum wird es wärmer und schon klappert, raschelt und rauscht es wieder rund um die Dächer der kleinen historischen Stadt Rust am größten Steppensee Mitteleuropas: "Meister Adebar" hat seit einigen Wochen wieder sein Sommerquartier auf den Schornsteinen hoch über der Weinstadt am Ufer des Neusiedler Sees bezogen. Verlässlich kommen die eleganten Schreitvögel jedes Jahr ins sonnendurchflutete Burgenland.

© NTG / Hotel Schandl / Störche am Neusiedler See / Zum Vergrößern auf das Bild klickenStörche gehören zum Neusiedler See wie der Wein zu Rust wie der gute Wein. Im vergangenen Jahr 2017 waren in Rust 17 Paare ansässig und haben gleich 42 Jungstörche großgezogen. Der Neusiedler See bietet mit seinem außergewöhnlichen Klima beste Brutbedingungen und eine ideale Sommerheimat für diese edlen Vögel.
Sobald das Nest mit der sogenannten Storchenkamera auch bezogen wurde, kann unter http://www.freistadt-rust.at/storchenkamera den Störchen sogar von zu Hause aus bei Bau und Aufzucht zugesehen werden.

Andere Naturerlebnisse zum frühesten Frühling Österreichs im Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel und im Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge gibt es ab sofort zu ausgewählten Terminen unter: http://www.neusiedlersee.com/frühlingserwachen

Weitere Informationen:
www.neusiedlersee.com

Ein Reise- & Freizeittipp von 55PLUS-magazin.net.


Lesen Sie auch: Und weitere Informationen:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos