Heute ist Samstag, der 31.10.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Wasserspaß am Neusiedler See, Burgenland

Mitteleuropas größter Steppensee ist bestens für jedweden Wasserspaß gerüstet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© NTG / Martin Reiter / Neusiedler See, Burgenland - Windsurfer / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Wasserspaß am Neusiedler See, Burgenland

300 Sonnentage, Österreichs größte Seefläche, viel Raum und Sicherheit, jede Menge Experten für die unterschiedlichsten Wassersportarten, perfekte
Windverhältnisse sowie eine Gästekarte, die praktisch alle "Stückerl" spielt: Wenn das nicht ausgesprochen einladende Attribute für Ferien in der Region Neusiedler See sind...? Jedenfalls ist Mitteleuropas attraktivster Steppensee bestens gerüstet, für jedweden Wasserspaß! Mit vielen Vergünstigungen!

© Podersdorf Tourismus / Neusiedler See, Burgenland - Wassersport-Saison / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNatürlich wissen nicht nur die Kiter und Surfer auf ihren schnittigen Brettern die ausgesprochen guten Windverhältnisse am Neusiedler See extrem zu schätzen und zu nutzen. Ebenso die Segler mit ihren zumeist kiellosen Booten, die die Weite des Gewässers für ausgedehnte Fahrten mit hohem Erholungscharakter genießen. Dass nach dem Wasserspaß auch jede Menge kulinarische Erlebnisse warten, ist auch nicht gerade von Nachteil.

© NTG / steve.haider.com / Neusiedler See, Burgenland - Wasserratten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVor allem die Familien schätzen zum Baden, Plantschen und für allerlei Wasserspaß das seichte und sehr warme Wasser des Sees. Weil es jedenfalls hohe Sicherheit bietet - auch, durch die ausgedehnten Liegeflächen in den zahlreichen Seebädern rund um den See. Daneben locken auch noch Badeseen und Freibäder erholungssuchende Gäste an - mit Erfolg.

Apropos Liegeflächen und damit Strandbäder

© Neusiedler See Tourismus / steve.haider.com / Neusiedler See, Burgenland - NeusiedlerSeeCard / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit der Neusiedler See Card, der wohl besten Gästekarte Österreichs, ist das sogenannte "Bäderhopping" ein echtes Kinderspiel. Denn wer mit der Neusiedler See Card "auftrumpft", der kann alle Seebäder, Freibäder, Badeseen kostenlos nutzen. Ebenso sind die Radfähren am See zum halben Preis und etwa die neuen Yoga-Einheiten in Podersdorf den gesamten August lang kostenlos nutzbar. Übrigens: Die Neusiedler See Card gibt es das ganze Jahr über in mehr als 800 teilnehmenden Betrieben schon ab einer Nächtigung!

© NTG / Neusiedler See, Burgenland - Segeln / Zum Vergrößern auf das Bild klickenTipp: Die Neusiedler See Tourismus GmbH bietet in diesem Jahr sogenannte "Easy Summer Angebote" mit einer speziellen Sicherheit (z.B. Storno) und einen Bonus (z.B. Online Gutschein) an.

In einer speziellen Pauschale, die sich "Raus in die Natur" nennt, gibt es eine Woche Urlaub am See mit und ohne Frühstück aber jedenfalls mit prall gefülltem Outdoor-Paket schon ab € 277,-.

Nähere Informationen:
www.neusiedlersee.com

Ein Freizeit- & Wassersporttipp des 55PLUS-magazin.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos