Heute ist Dienstag, der 10.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schlossmuseum, Linz: Ausstellung Des Kaisers Kulturhauptstadt - Linz um 1600

Die Ausstellung zeigt die Rolle der Oberösterreichischen Landeshauptstadt im habsburgischen Reich des 16. Jahrhunderts.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Schlossmuseum, Linz: Ausstellung Des Kaisers Kulturhauptstadt – Linz um 1600

Die Präsentation erinnert erstmals an die nahezu vergessene Rolle von Linz als habsburgische Residenz, in der die ehemalige Königin Katharina von Polen ihre letzten Lebensjahre verbrachte.

Kaiser Rudolf II., der große Mäzen und Kunstkenner seiner Zeit, ließ um 1600 das Schloss prachtvoll erneuern und ausstatten. Hier wollte er seine letzten Lebensjahre verbringen. Doch durch den Bruderzwist zwischen Rudolf und Matthias kam es anders.

Bei dem Rundgang finden wir berühmte Namen wie El Greco, Tintoretto, Hans von Aachen oder Jan Breughel, sowie kostbare Exponate aus dem Szepmüveszeti Muzeum Budapest.

Die Ausstellung „Des Kaisers Kulturhauptstadt - Linz um 1600“ ist bis 26. August 2012, Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr, Donnerstag bis 21:00 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet.

Schlossmuseum Linz
A-4020 Linz, Schlossberg
Telefon: +43-732-77 44 19-0
eMail: schloss@landesmuseum.at
www.schlossmuseum.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos