Heute ist Montag, der 09.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Schloss Straßburg, Kärnten: Ausstellung Textile Kostbarkeiten

Der traditioneller Handarbeitskunst widmet Schloss Strassburg in Kärnten eine Ausstellung.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Schloss Strassburg, Kärnten: Ausstellung Textile Kostbarkeiten vom Biedermeier zum Art Déco

Foto © Helga Högl, Wien / Schloss Strassburg, Kärnten - Ausstellung Textile Kostbarkeiten: Innenhof

Die eindrucksvolle Burg, die weithin sichtbar über dem Gurktal thront, beherbergt in neun Räumen eine umfangreiche Sammlung exquisiter Textilien.

Ausdauer, Geduld und Sinn für Schönheit zeichnen die vielen „Künstlerinnen“ aus, die eine derart vielfältige Stick- und Nähkunst beherrschten und Wunderwerke an Blusen, Tüchern, Aufputz für Kleider, Tischwäsche, Wäsche, Trachten und Aussteuer-Ensembles herstellten.

Elisabeth Werkmann, die diese Ausstellung ermöglichte und selbst gestaltete, führte die Werkmann-Werkstatt lange Zeit in Baden b. Wien, und die Werkmann-Bluse war zwischen 1984-1990 ein Begriff für besonders fein ausgeführte Blusen.

Die begeisterte Expertin: „Aussteuer und Handarbeit war ein halbes Jahrhundert Symbol für Kultur und Stolz der Frau vor und nach der Jahrhundertwende. Häkel- und Klöppelarbeiten wurden in facettenreichen Entwürfen angefertigt.“

Als passionierte Sammlerin hat Frau Werkmann aus ihrem Fundus die Themenbereiche Musterfleck, Schöne Zeiten, Brautschau, Charlestonrausch, Himmlisches Fenster, Alles Krönchen, Wandervögel und Bauernstube jeweils in einem Raum präsentiert.

Die Ausstellung "Textile Kostbarkeiten vom Biedermeier zum Art Déco" ist bis 30. September 2011, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Schloss Straßburg
A-9341 Straßburg
Telefon: +43-4266-2236-13 (Stadtgemeinde)
eMail: strassburg@ktn.gde.at
www.strassburg.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos