Heute ist Mittwoch, der 20.11.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Restaurant Acqua Osteria in Basel, Schweiz

Kulinarische Tipps Basel
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Restaurant Acqua Osteria
CH-4051 Basel, Binningerstraße 14
Telefon: +41-61-271 63 00
www.acquabasilea.ch

Öffnungszeiten: Dienstag/Mittwoch 12:00-24:00 Uhr, Donnerstag/Freitag 12:00-02:00 Uhr, Samstag 19:00-02:00 Uhr; Sonntag & Montag geschlossen

Anreise: Map Start Map Ende

Die Acqua Osteria ist ein Restaurant, das durch seine Atmosphäre besticht. Bereits beim Eintreten werden wir von einem Durchgang mit Wasserfall an den Wänden begrüßt. Für den Apero genießen wir das ungezwungene Flair der Bar mit ihrem großzügigen Design von Heinz Julen.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Restaurant Acqua Osteria, Basel - Desservariationen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch das Highlight ist das Restaurant. Bevor wir das eigentliche Restaurant betreten, können wir dem Koch über die Schulter schauen. Am offenen Herd ist der Meister seines Fachs für die italienischen Spezialitäten verantwortlich.

Entstehung

Die Entstehung des Restaurants liest sich wie ein Märchen aus 1001 Nacht:

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Restaurant Acqua Osteria, Basel - Simon Lutz / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSimon Lutz hatte schon länger das Gebäude des Wasserwerks des nebenan liegenden Baseler Zoos für ein Objekt im Auge. Bald war es gewiss: Ein Restaurant mit italienischem Flair muss es sein. Bei einem seiner Italienurlaube in Monte Gallino kam ihm der Gedanke, "seine" Taverne mit Mannschaft für Basel zu engagieren.

Gesagt, getan. So übersiedelte das gesamte Team aus Monte Gallino nach Basel. Mit ein Grund für den großen Erfolg der Acqua Osteria.

Menü

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Restaurant Acqua Osteria, Basel - Antipasti / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Küchenchef zauberte uns ein wahrlich göttliches Mahl mit Antipasti, Primo, Secondo und Dolci. Wie so oft in Italien wurden wir mit Kostproben aus allen Speisen der Speisekarte verwöhnt. Die Antipasti reichten von Misto di bruschette:ai fegatini, al pomodoro, alle olive al lardo bis Sautè di cozze e vongole con pane alla griglia, bei den Primo konnten wir zwischen Ravioli con asparagi e speck affumicato dell`Alto Adige bis Trofie alle zucchine, pomodoro fresco e maggiorana mantecati al pecorino di fossa wählen.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Restaurant Acqua Osteria, Basel - Lammfilet / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBei der Hauptspeise reichte die Palette von Filetto di manzo al pepe nero über Calamari ripieni con brodetto agli asparagi bis Terrina di verdure e mozzarella con pesto di rucola. Von den Dessertvariationen möchte ich besonders Semifreddo alla vaniglia e amaretto hervorheben, das einen weiteren kulinarischen Höhepunkt darstellte.

Dazu die entsprechenden sizilianischen Weine - Italienfeeling in Basel!

Ein Restaurant- & Kulinariktipp von Edith Spitzer.

Sehen und lesen Sie auch:


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos