Heute ist Sonntag, der 26.05.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mozzarella-Knöderl mit Butter, Parmesan und Bärlauch

Mozzarella mit Bärlauchgeschmack.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Mozzarella-Knöderl mit Butter, Parmesan und Bärlauch

Zutaten:
500 g gekochte Kartoffel
100 g griffiges Mahl
1 Eidotter
Salz

12 Mini-Mozzarella-Kugeln
Butter
ca. 3 Bund Bärlauch (ca. 200 g)

© Stefania Kaufmann, Villach / Mozzarellaknöderl mit Bärlauch

Zubereitung Mozzarella-Knöderl mit Butter, Parmesan und Bärlauch:

Die gekochten Kartoffel durch die Kartoffel-Presse drücken, mit Mehl und Eidotter und etwas Salz rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

Eine Rolle formen, gleich große Stücke abtrennen und jeweils ein Mozzarellakugerl damit einhüllen. Aufpassen, dass keine Löcher im Teig bleiben!

Die Knöderl in kochendem Salzwasser kochen bis sie aufsteigen.

Abtropfen lassen und im Suppenteller mit leicht gebräunter Butter, Parmesan und reichlich in Streifen geschnittenem Bärlauch anrichten!

Ein Rezept von Brigitte Kaufmann, Restaurant Kaufmann & Kaufmann in Villach, Kärnten.



Lesen Sie auch:   
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Spargel richtig kochenplayRindfleisch mit Polentaplay
00:50
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2019