Heute ist Samstag, der 24.07.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mit dem E-Bike durch die Wiener Alpen

"Vom Buckl zum Berg" - Die Wiener Alpen-Tour für sportliche Genießer.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Wiener Alpen, NÖ - Vom Buckl zum Berg

Mit dem E-Bike durch die Wiener Alpen

Krumbach in der Buckligen Welt ist der Startpunkt für die rund 135 Kilometer lange „Vom Buckl zum Berg“-Tour, die E-Biken und regionale Köstlichkeiten bei ausgewählten Wirten kombiniert. Die dreitägige Rad-Tour von der Buckligen Welt bis an den Fuß des Schneebergs für sportliche Genießer ist von Mai bis Ende November 2021 buchbar. Die Termine können – je nach Verfügbarkeit – wahlweise von Donnerstag bis Samstag, Freitag bis Sonntag oder Samstag bis Montag gewählt werden.

Wiener Alpen, NÖ - Vom Buckl zum Berg_AusblickZu Beginn werden die Radbegeisterten mit einem viergängigen Menü im Krumbacherhof, einem der niederösterreichischen Top-Wirte, gestärkt. Vom Krumbacherhof-Wirt Andreas Ottner, dem Initiator der Tour und Quartiergeber für die erste Übernachtung, gibt es Tipps und Kartenmaterial für die Radtour. Je nach Kondition und Belieben können längere und kürzere Varianten mit dem Wirt vor Ort befahren werden. Als zusätzliche Orientierungshilfe empfiehlt sich die Installation der Wiener Alpen-APP auf dem Smartphone. Wer kein E-Bike oder keine eigene Radtasche hat, kann sich diese im Krumbacherhof ausleihen.

Wiener Alpen, NÖ - eBikerAm ersten Tag ist eine ambitionierte Tour zu bewältigen: rund sechs Stunden lang radeln, unter anderem auf dem Feistritztal-Radweg. Auf der Strecke von Krumbach über Kirchberg am Wechsel nach Grünbach am Schneeberg sind 80 Kilometer und rund 950 Höhenmeter bergauf bzw. bergab zu absolvieren.

Wiener Alpen, NÖ - Vom Buckl zum Berg_KulinarikUnterwegs sorgt das Mittagessen beim Grünen Baum in Kirchberg, dem Wirtshauskultur-Top-Wirt-Sieger 2019 und Top-Wirt 2020 für den entsprechenden Energieschub. Köstliches in Form eines viergängigen Menüs gibt’s auch am Abend im Alpen-Aktiv-Landgasthof „Zur Schubertlinde“ in Grünbach, ebenso Wirthauskultur-Gastronom, wo auch übernachtet wird.

Wiener Alpen, NÖ - Vom Buckl zum Berg_RastFür die Strecke am nächsten Tag gibt es ein Lunchpaket mit auf den Weg. Die rund 60 Kilometer lange Strecke von Grünbach über Bad Erlach bis Krumbach zeigt wunderschöne Ausblicke auf die Bucklige Welt. Bergauf sind 375 Höhenmeter zu meistern. Nach etwa vier Stunden fleißigen Radelns wird zum Abschluss am Ziel im Krumbacherhof ein stärkendes Nudelgericht aufgetischt. 

Preise für Packages und nähere Informationen: 
www.wieneralpen.at/buckl-zum-berg

Ein Rad- & Freizeittipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Spreewald erlebenplay
3:00
Parenzana - Radfahren in Istrien, Kroatienplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos