Heute ist Montag, der 21.01.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Linsen mit Spätzle

Für Schwaben ist es ein Nationalgericht.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Linsen mit Spätzle

Zutaten für 4 Personen:
1 l Wasser
250 g Tellerlinsen
150 g durchwachsener Speck
1 Zwiebel
3 EL Rotweinessig
Suppenwürze
Peffer
Salz

Spätzle
Saitenwürstchen (D: Wiener Würstchen, Ö: Frankfurter Würstchen)

Zubereitung Linsen mit Spätzle:
  • Zwiebel schälen und würfelig schneiden
  • Speck würfelig schneiden und kurz anbraten
  • anschließend Zwiebel mit dem Speck weiter anschwitzen bis der Zwiebel hellbraun ist
  • nun 1 Liter Wasser und die Linsen zugeben und das Ganze 45 Minuten kochen bis die Linsen weich sind
  • erst jetzt werden die Linsen mit dem Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Suppenwürze abgeschmeckt
  • Tipp: Linsen können auch dieselbe Art auch im Schnellkochtopf zubereitet werden mit dem Unterschied, dass sich die Kochzeit auf 12 Minuten verkürzt!
  • Hinweis: Die Linsen erst nach dem Kochen salzen und würzen, da sie sonst nicht weich werden.
Linsen, Spätzle und Saitenwürstchen gemeinsam am Teller anrichten und der schwäbische Genuss ist perfekt.

Ein Rezept von Gerda Schönbucher.

Lesen Sie auch:
Sehen Sie auch:
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Rindfleisch mit Polentaplay
00:50
Bärlauch-Risottoplay
4:00
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2019