Heute ist Dienstag, der 15.10.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Gebratene Hühnerbrust

Das beste Sück vom Huhn einfach zubereitet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Gebratene Hühnerbrust


Zutaten:

Ca 150 g Hühnerbrust (ohne Knochen und Haut) pro Person
Etwas Öl
Mediterranes Kräutersalz (oder nur Salz + Majoran)
Weißer Pfeffer nach Geschmack

Kräuterbutter
Gemüse der Saison

© Brigitte Kaufmann, Villach / Gebratene Hühnerbrust / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

Zubereitung gebratene Hühnerbrust:


Die Hühnerbrüste mit mediterranem Kräutersalz würzen und dann von beiden Seiten in Öl braten bis sie schön goldbraun sind. Wenn sie dicker sind, einen Deckel auflegen und etwas ziehen lassen. Wennman mit der Gabel einsticht, darf kein Blut mehr austreten. Hühnerfleisch sollte unbedingt durchgebraten sein! (Salmonellengefahr!)

Mit Gemüse und Kräuterbutter servieren.

Ein Rezept von Brigitte Kaufmann, Restaurant Kaufmann & Kaufmann in Villach, Kärnten.

Lesen Sie auch:

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Käsknöpfli mit Saurem Käseplay
4:59
Spargel richtig kochenplayRindfleisch mit Polentaplay
00:50
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos