Heute ist Montag, der 27.09.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Galerie Gut Gasteil in Prigglitz, Niederösterreich: Kunst in der Landschaft

In Prigglitz in Niederösterreich wird "Kunst in der Landschaft" gestaltet. Neben der Präsentation in der Galerie - Werke von Karoly Klimo, Franz Blaas, Heinz Göbel, Nadja Hlavka - sind Skulpturen und Objekte zu sehen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Inmitten des Semmeringgebietes präsentiert die Galerie Gut Gasteil heuer Kunstgenuss in den Ausstellungsräumen mit Werken namhafter moderner Künstler und Naturerlebnisse, kombiniert mit Skulpturen und Objekten auf 16 ha Wiesen und Wald rund um das Gut.

Seit 7. Mal 2006 wird "Kunst in der Landschaft" neu gestaltet. Dieses Mal ist das Leitthema ein lockeres, heiteres: "Landstreichler".
 
m Rahmen des Themas der Galerie „Gleichgestimmt“ beginnt die Präsentation mit Bildern des ungarischen Malers Karoly Klimo und Zeichnungen von Franz Blaas (26. April bis 29. Juni).

Ab dem 5. Juli bis 31. August zeigt Heinz Göbel die dramatische Natur mit wechselnden Tageszeiten, Gewitter, Berge und Täler in seinen Landschaftsbildern. Den Papiercollagen widmet sich Nadja Hlavka. Das Herbstprogramm widmet sich den Arbeiten des Kärntner Künstlers Richard Kaplenig und den „sandworks“, einem Mix aus Natur- und Industriematerial von der in den USA lebenden Roxane Legenstein. (6. September bis 2. November).

Gut Gasteil, vom Ehepaar Charlotte und Johannes Seidl seit 1989 zu einem Kunstzentrum ausgebaut, ist auch kontrollierter Biobauernhof mit entsprechenden Köstlichkeiten. Neu im Angebot sind 5 Kunstzimmer für Gäste, die sich für Kunst Zeit nehmen wollen.

Die Galerie Gut Gasteil ist von 12. April bis 2. November 2008 und 6. bis 8. Dezember 2008 an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Galerie Gut Gasteil
Johannes und Charlotte Seidl

A-2640  Prigglitz, Gasteil 1
Telefon: +43-2262-456 33
eMail: seidl@gutgasteil.at
www.gutgasteil.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Diözesanmuseum, St. Pölten: St. Pöltner Zunft- und Vereinsfahnen
Eine Fahne war das Zeichen der Zugehörigkeit zu einer Gruppe, war im Kampf das Signal zum Sammeln, und auf Schiffen etwa Zeichen der Staatszugehörigkeiten. Eine Schau im St. Pöltner Diözesanmuseum widmet sich den Zunft- und Vereinsfahnen.
Schloss Ambras, Tirol: Dracula. Wojwode und Vampir
Schloss Ambras dokumentiert Fürst Dracula und berichtigt die Legende als Vampir.
Brescia, Italien: Internationales Klavierfestival "Arturo Benedetti Michelangeli"
Unter dem Titel "Chopin und Bernstein. The Joy of Music" findet heuer das 45. Internationale Klavierfestival in Brescia und Bergamo statt.
Bayrische Landesausstellung: Adel in Bayern
Eine Ausstellung über Ritter, Grafen und Industriebarone im Schloss Hohenaschau und in Rosenheim.
Eispalast am Dachstein: Fußball im Euro-Jahr 2008
Sensation am Dachstein im Eispalast. Ab sofort ist im Dachstein Eispalast die Fußballwelt in Eis gebannt.
Schloss Artstetten, NÖ: Ein Leben für Gott, Kaiser und Vaterland
Das Thronfolger Franz-Ferdinand-Schloss Artstetten in der Wachau bietet wieder eine interessante Ausstellung.
Unteres Belvedere, Wien: Phantastischer Realismus
Eine Ausstellung der Werke der Künstler der Wiener Schule des Phantastischen Realismus - bis 14. September 2008.
Wiener Lustspielhaus: Calafatis Traum
Ein Singspiel, das Adi Hirschal auf dem Leib geschrieben wurde.
Raimundtheater, Wien: Musical "We Will Rock You"
Ein Musical, basierend auf der Musik der Gruppe Queen mit dem unvergesslichen Freddie Mercury.
Schlossmuseum Linz: Fußball - Geschichten und Geschichte
Die Ausstellung im Schlossmuseum zeigt bis 20. Juli 2008 die Geschichte des Oberösterreichischen Fußballsports.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Mai-Jun 2008 »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos