Print

Winterliche Spaziergänge im niedersächsischen Wattenmeer

Bei Wanderungern die Flora und Faune des Weltnaturerbes Wattenmeer entdecken.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weltnaturerbe Wattenmeer

Winterliche Spaziergänge im niedersächsischen Wattenmeer

Das Wattenmehr erstreckt sich von den Niederlanden über die Küsten Niedersachsens und Schleswig-Holsteins bis nach Dänemarkt. Beim Wechsel der Gezeiten wird zwei Mal am Tag ein rund 11.500 km2 großes Feuchtgebiet sichtbar. Ein einzigartiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

Wattenmeer, Niedersachsen - Herzmuschel

Die niedersächsische Nordseeküste und die Ostfriesischen Inseln sind perfekte Reiseziele für das Entdecken der Ebbe- und Flutlandschaft mit ihren Wattwürmern, Herzmuscheln oder Strandkrabben. Die raue See, die nahezu verlassenen Strände und die Weitläufigkeit der Natur machen einen Spaziergang am Wasser zu einem ganz besonderen Naturerlebnis. Strandspaziergänge wirken entschleunigend und erholend für Körper und Geist und sind aufgrund der salzhaltigen Seeluft zudem wohltuend für die Atemwege.

Wattenmeer, Niedersachsen - Strandkrabbe mit Kopfschmuck

Den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer sollten Sie am besten zu Fuß erkunden, in dem Sie Salzwiesen und Watt durchqueren, heimische Pflanzen entdecken und Vögel beobachten. Empfehlenswert sind auch geführte Wattwanderungen. An verschiedenen Orten entlang der Küste nehmen Sie im Winter die Nationalpark-Wattführer mit auf eine winterliche Tour durch das UNESCO Weltnaturerbe und vermitteln Ihnen Wissenswertes und Interessantes über die ansässige Flora und Fauna. 

Wattenmeer, DE - Möwe und Leuchtturm

Nach einem ausgiebigen Spaziergang an der kühlen Winterluft locken gemütliche Cafés und Gaststätten mit einem wärmenden Ostfriesentee und weiteren regionalen Spezialitäten. Oder lassen Sie den Tag ganz entspannt ausklingen und gönnen Sie sich ein paar Stunden voller Wellness. Als erste offiziell zertifizierte Thalasso-Region Europas bietet Ihnen die Region Nordsee zahlreiche Wellness-Einrichtungen mit entspannenden und gesundheitsfördernden Thalasso-Anwendungen aus Schlick, Algen, Sand oder Meersalz.

Vergessen Sie den Alltag und fühlen Sie sich verbunden mit der Naturlandschaft des niedersächsischen Wattenmeeres!

Weitere Informationen:
www.reiseland-niedersachsen.de

Ein Winter- & Wintererlebnistipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos