Heute ist Freitag, der 13.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Spoon Cafe & Lounge auf der Donau in Budapest

Kulinarische Tipps Budapest
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Spoon Cafe & Lounge
H-1052 Budapest, Vigadö tér 3, Kikötö
Telefon: +36-1-411 09 33
eMail: spoon@spooncafe.hu
www.spooncafe.hu

Öffnungszeiten: täglich von 12:00 bis 24:00 Uhr

Anreise: Map Start Map Ende

Spoon Café & Lounge

Essen auf einem Schiff? Direkt an der Donau-Promenade nahe der City? Ich war skeptisch, doch ich sollte eines Besseren belehrt werden.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Schiffrestaurant Spoon, Budapest - Außenansicht bei Nacht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Restaurant Spoon überzeugt durch seine besondere Atmosphäre, die gleich beim Entree zu spüren ist. Nicht nur des Schiffes wegen, sondern auch der verschiedenen Lokale. Auf rund 1.600 m2 sind eine Lounge, eine Oriental-Bar, ein Café, ein Wintergarten und ein Terrassen-Restaurant zu finden.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Schiffsrestaurant Spoon, Budapest - Wintergarten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Sommer genießt der Gast die Bereiche im ersten Stock, wo zwischen einem Restaurant mit Bar, einem Lokal mit offenem Küchenbereich und einer dezent gestalteten Lounge mit Klaviermusik gewählt werden kann. Freundliches, sehr bemühtes Personal sorgt dafür, dass der Aufenthalt auf dem Schiff zum Erlebnis wird.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Schiffsrestaurant Spoon, Budapest - Lounge / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBesonders herrlich und romantisch ist der abendliche Blick auf das beleuchtete Buda. Burg, Matthiaskirche, Fischerstiege, Kettenbrücke oder Freiheitsstatue am Gellert zeigen sich im Lichterspiel des beginnenden Abends. So eingestimmt genossen wir an Deck ein vorzügliches Dinner.

Menü

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Schiffsrestaurant Spoon, Budapest - Zanderfilet / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Küche des Restaurants Spoon hat Anspruch auf Internationalität. Auf der Speisekarten finden sich typisch ungarische Gerichte wie die obligatorische Gänseleber oder Wok- und Fisch- und Fleisch-Gerichte. Die Speisen werden mit saisonellem Gemüse serviert, um den Gerichte eine gewisse Leichtigkeit zu geben.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Schiffsrestaurant Spoon, Budapest - Lachsfilet / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWir entschieden uns für eine leichte Kost und wählten natürlich Fisch. Zanderfilet vom Rost, dazu mit Olivenöl gerösteter Mangold, Kartoffelpüree und Dijon-Sauce mit saurer Sahne - eine interessante Kombination, die perfekt harmonierte und weder Mangold noch Fisch favoritisierte. Mit Haut gebratenes Lachsfilet, dazu Frühkartoffeln mit Fencheln und Thymian-Zitruskonfitüre war optimal zubereitet und das Richtige für einen heißen Tag.

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Schiffsrestaurant Spoon, Budapest - Joghurt-Mousse mit Früchten / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZum Drüberstreuen gönnten wir uns ein Joghurt-Mousse mit knusprigen Apfelringen und Basilikum-Orange. Ein leichter Abschluss des köstlichen Essens.

Resümee: Ein hervorragendes Dinner in angenehmer Atmosphäre mit herrlichem Blick.

Ein Restauranttipp von Edith Spitzer.

Lesen und sehen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos