Heute ist Donnerstag, der 29.02.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Quedlinburg - Kulturhistorischer Hotspot im Herzen Deutschlands

Video laden
Videoimpressionen aus Quedlinburg
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Quedlinburg, die pittoresk malerische Stadt im heutigen Bundesland Sachsen-Anhalt, ist ein wahres Paradies für Liebhaber von Geschichte, Kultur und Architektur. Mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen, Fachwerkhäusern und mit seiner beeindruckenden Burganlage bietet Quedlinburg eine Zeitreise in die deutsche Vergangenheit.

UNESCO Welterbe Quedlinburg

Die Altstadt - Ein UNESCO-Weltkulturerbe

Die Altstadt von Quedlinburg, von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet, ist ein eindrucksvolles Beispiel mittelalterlicher Baukunst. Mehr als 1.300 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten prägen das Stadtbild und machen einen Spaziergang durch die engen Gassen und beeindruckenden Plätze, wie dem Marktplatz mit dem imposanten Rathaus, zu einem besonderen Erlebnis.

Rathaus in Quedlinburg

UNESCO Welterbe Quedlinburg

Schlossberg und Stiftskirche St. Servatius

Der Schlossberg, auf dem die ehemalige Königspfalz und die Stiftskirche St. Servatius stehen, ist ein besonderes Highlight. Die Kirche beherbergt den Domschatz, eine der bedeutendsten Schatzkammern des Mittelalters in Deutschland. Es gibt hier wertvolle Reliquien und kunstvolle Handschriften zu bestaunen. Wer Zeit hat kann zusätzlich auch den Münzenberg mit der Münzenbergkiche und ihren beeindruckenden Fresken sowie die umliegenden Fachwerkhäuser besuchen.

UNSECO Welterbe Quedlinburg

Kunst - Museen und Galerien

Für Kunstliebhaber bietet Quedlinburg eine Vielzahl von Museen und Galerien. Das Fachwerkhausmuseum gibt Einblicke in die Bauweise der charakteristischen Häuser, während das Lyonel-Feininger-Galerie eine beeindruckende Sammlung moderner Kunst präsentiert.

Kulinarik in Quedlinburg

Kulinarisches Quedlinburg

Rostbratwurst und Käsekuchen

Auch kulinarisch hat die Stadt einiges aufzuwarten. Quedlinburg bietet eine reizvolle Vielfalt an kulinarischen Erlebnissen. Von traditioneller deutscher Küche in gemütlichen Wirtshäusern bis hin zu internationaler Küche in stilvollen Restaurants ist für jeden Geschmack etwas dabei. Unbedingt probieren sollte man lokale Spezialitäten wie die (Thüringer) Rostbratwurst und den Harzer Käse. Die Liebhaber von Süßspeisen sind hingegen bei den Käsekuchen genau richtig. Sehr beliebt sind auch die Quedlingburger Senfspezialitäten.

Romantikhotel am Brühl

Hotel-Tipp: Romantikhotel am Brühl

Das Romantikhotel am Brühl ist ein Familien-geführtes Haus höchster Güteklasse. In der Nähe der Altstadt gelegen, bietet das Hotel großzügige Zimmer, vorzüglichen Service und eine wohlschwingende Atmosphäre, die perfekt zum historischen Ambiente der Stadt passt. Mit seinem eleganten Interieur und der erstklassigen Küche ist es eine perfekte Bleibe für anspruchsvollere Gäste, die ihren Besuch in Quedlinburg passend umrahmen wollen.

Ein tausendjähriges Fachwerkhaus

Fazit

Quedlinburg ist eine Stadt, die Geschichte, Kultur und Architektur auf einzigartige Weise verbindet. Von den kopfsteingepflasterten Gassen der Altstadt mit ihren uralten Fachwerkhäusern bis zu den monumentalen Sehenswürdigkeiten wie dem Schlossberg und der Stiftskirche St. Servatius bietet die historische Stadt eine unglaubliche Fülle an kulturhistorischen Angeboten. Auch kulinarisch Interessierte kommen in Quedlinburg auf ihre Rechnung. Regionalen Spezialitäten der deutschen Küche sind der Renner.

JV

Lesen und sehen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Schloss Schönhausen in Berlin-PankowEingangsbereich Schloss Schönhausen
Schloss Schönhausen in Berlin-Pankow war über die Jahrhunderte Jagdschloss und Sommerresidenz der Preußenkönige, später Prestigeobjekt des DDR Regimes. Heute ist es ein Museum und touristischer Hotspot.
Berlin-Pankow in der DDRSchönhausen Berlin-Pankow - Impressionen
Der Berliner Stadtteil Pankow war das Machtzentrum des DDR-Regimes und die elitäre Wohngegend der politischen Elite der SED.
Tartu, Estland - Kulturhauptstadt 2024Tartu, Estland - Museumsareal
Tartu 2024: Wo Wissenschaft auf Kultur trifft
Stille Nacht Advent im Salzburger LandAdventmarkt am Domplatz in Salzburg
Eine Adventreise auf den Spuren des berühmtesten Liedes der Welt.
Goslar - Historisches Juwel mitten im HarzKaiserpfalz in Goslar
Goslar ist einer der geschichtsträchtigsten Orte Deutschlands. Die imposante Kaiserpfalz, das Erzbergwerk Rammelsberg und die Oberharzer Wasserwirtschaft zeugen noch heute von ihrer einstigen Bedeutung.
Das Gartenreich Dessau-Wörlitz - Erster englischer LandschaftsgartenGartenreich Dessau-Wörlitz Impression
Die zeitlose Schönheit dieses UNESCO-Weltkulturerbes ist für alle, die Geschichte, Natur und klassische Ästhetik lieben, ein Muss.
Das Salzkammergut. Eine Herbstreise.Der Wolfgangsee im Herbst
Der Klimawandel macht´s möglich. Ein strahlend sonniger, warmer September. Und eine noch heile Urlaubswelt. Mitten im Herzen Österreichs.
Hamburg - Maritime Weltmetropole DeutschlandsHamburg - Elbphilharmonie
Hamburg zählt zu den wichtigsten Hafenstädten Europas. Die Hansestadt ist eine einzigartige Mischung aus Wirtschaft, Kultur, Kunst, Geschichte und mitunter exzessivem Lebensgefühl. Und viel zu inhaltsschwer für bloß einen Kurzbesuch.
Bremerhaven - Deutschlands Fenster zur großen WeltBremerhaven - Neuer Hafen
Die deutsche Nordseestadt ist noch immer ein Geheimtipp für Reisende, gleichwohl hier einzigartige Sehenswürdigkeiten anzutreffen sind. Neben ihrer berühmten Mutter Bremen und der Weltmetropole Hamburg ist Bremerhaven auf dem besten Weg, eine der top Reisedestinationen Norddeutschlands zu werden.
Die Lloyd Caffee Rösterei in BremenBremen - Lloyd Caffee Rösterei
Für Genussmenschen und Kaffeeliebhaber bietet Bremen ein besonderes Gustostückerl. Eine alte, traditionelle Kaffeerösterei mit dem Fokus auf echte Handwerkskunst.
» Alle Einträge der Kategorie Städtereisen »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2024