Heute ist Dienstag, der 21.05.2024 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Panorama Museum, Salzburg: Ausstellung Neue Kosmoramen

Zu den insgesamt 133 Kosmoramen umfassenden Sammlung des Salzburg Museums kommen 12 neue zum Thema "Salzburg" hinzu.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Panorama Museum, Salzburg - Ausstellung Kosmoramen: Hubert Sattler, Gastein / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Den Beginn von Kosmoramen-Ausstellungen machte das Museum mit dem berühmten Salzburg-Panorama von Johann Michael Sattler im Jahr 2005, neben Gemälden des Malers Hubert Sattler.

Panorama Museum, Salzburg - Ausstellung Kosmoramen: Johann Michael Sattler: Alpenhütte / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSie bieten historische Ansichten der Salzburger Innenstadt.

Darüberhinaus sieht man Bilder aus dem Salzburger Land, wie die Festung Hohenwerfen, das Salzkammergut, Bad Ischl, das Wildbad Gastein oder das Tal von Ferleiten.

Panorama Museum, Salzburg - Ausstellung Kosmoramen: Hubert Sattler: Die Kolosse des Memnon in Ägypte / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Untergeschoß des Panorama Museums werden weiterhin unter dem Titel „Morgenland“ die Gemälde Hubert Sattlers aus dem Orient gezeigt. Der Reisende Hubert Sattler benützte die skizzierten Grafiken als Vorlage für eine Serie von großformatigen Gemälden mit Landschaften, Städten, Bauwerken und Naturdenkmäler vom Vorderen Orient bis zum Nordkap, von Kanada bis Lateinamerika - die so genannten Kosmoramen.

Panorama Museum, Salzburg - Ausstellung Kosmoramen: Johann Michael Sattler: Dreyfaltigkeitsgasse / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine Publikation bietet Detailansichten mit maltechnischen Besonderheiten der ausgestellten Kosmoramen und vereint erstmals Gemälde von Vater und Sohn Sattler.

Die Dauerausstellung „Kosmoramen von Johann Michael Sattler und Hubert Sattler“ ist täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr, Donnerstag bis 20:00 Uhr, geöffnet.

Panorama Museum
A-5010 Salzburg, Residenzplatz 9
Telefon: +43-662-62 08 08-0
eMail: info@salzburgmuseum.at
www.salzburgmuseum.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Festspiele Südtirol: Alto Adige Festival 2010
In diesem Jahr präsentiert Gustav Kuhn - Dirigent und künstlerischer Leiter bei den Festspielen in Erl, Tirol – erstmals vom 17. bis 26. September in Toblach ein Herbst-Festival.
Kino-Dokumentation: The Ultimate Wave Tahiti 3D
Großartiger Surfsport und das faszinierende Tahiti sind die Zutaten zu der Kino-Dokumentation in 3D.
Leharfestival Bad Ischl, OÖ: Die Czárdásfürstin - Der fidele Bauer - Frasquita
Das Leharfestival in Bad Ischl setzt 2010 auf Musik von Kálmán, Fall und Lehár - von 13. Juli bis 5. September 2010.
Sommerarena Baden, NÖ: Wiener Blut - Pariser Leben - Alpenkönig und Menschenfeind
Zwei Operetten und ein Schauspiel mit Gesang stehen heuer auf dem Programm der Sommerarena in Baden - von 19. Juni bis 4. September 2010.
Musikfestival Steyr, OÖ: Don Giovanni
Eine etwas ungewöhnliche Fassung des Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart bringt das diesjährige Musikfestival in Steyr - von 21. Juli bis 14. August 2010.
Freilichtbühne Gföhlerwald, Niederösterreich: Der Schatz im Silbersee
Die Karl May-Spiele in Gföhl präsentieren in diesem Jahr mit "Der Schatz im Silbersee" einen Klassiker dieses Genres - von 23. Juli bis 29. August 2010.
Mit Gewinnspiel
Burgarena Finkenstein, Kärnten: Dracula's Story
Ein "bissiger" Abend auf der Burgarena Finkenstein - mit Gewinnspiel.
Kinofilm Das Konzert
Die Komödie "Das Konzert" wurde mit zwei Césars ausgezeichnet - mit Gewinnspiel.
Opernfestspiele St. Margarethen, Burgenland: Die Zauberflöte
Bei den diesjährigen Opernfestspielen St. Margarethen steht Mozart's berühmte "Zauberflöte" auf dem Programm - von 14. Juli bis 29. August 2010.
OpernAir Gars/Kamp, NÖ: La Traviata
Die tragische Oper "La Traviata" steht auf dem Programm des Opernair Gars/Kamp - von 16. Juli bis 8. August 2010.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2024