Heute ist Montag, der 16.09.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Gmunden am Traunsee

Eine Stadt, die nicht nur durch das Keramik berühmt wurde.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Gmunden, Salzkammergut - Seeschloss Ort

Freunde der Fernsehserie "Schlosshotel Orth" ist Gmunden ein Begriff. Der Fremdenverkehrsverband nützt die Berühmtheit des Ortes durch die Serie, die von 1995 bis 2005 gedreht wurde, um ein entsprechendes Package anzubieten.

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Gmunden, Salzkammergut - Kanzlei Ortner / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer sich auf den Spuren Klaus Wildbolz, Albert Fortell, Nicole Beutler begeben möchte, nutzt die Gelegenheit, um sich anhand eines beschilderten Wegs durch Gmunden zu bewegen. Plötzlich finden wir uns in der Kanzlei von Rechtsanwalt Dr. Ortner oder einem Hinterhof, der die Kulisse zur Serie gebildet hat.

Seeschloss Ort am Traunsee

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Gmunden, Salzkammergut - Innenhof Schloss Ort / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNatürlich darf ein Besuch des Seeschlosses Ort nicht fehlen. Der rote Teppich über die Brücke zum Schloss, der in der TV-Serie immer akkurat ausgerichtet werden musste, fehlt, doch das Schloss übt immer noch großen Charme auf den Besucher aus. Hochzeiten werden im Stundentakt abgehalten, nicht nur Österreicher wollen den Tag ihres Lebens in der traumhaften Kulisse des Schlosses Ort feiern.

Das Schloss selbst kann besichtigt werden, in den Räumen ist derzeit ein Museum eingerichtet.

Geschichte Gmunden`s

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Gmunden, Salzkammergut - Salzgewinnung / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGmunden blickt auf eine reiche Vergangenheit zurück, denn sie war Umschlagplatz des Handels mit "weißem Gold" in den vorherigen Jahrhunderten. Salz war ein begehrtes Handelsobjekt, denn es war der wichtigste Bestandteil, um Lebensmittel haltbar zu machen. Den Spuren des Salzes begegnet man in ganz Gmunden.

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Gmunden, Salzkammergut - Innenhof / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch architektonisch zeigt sich Gmunden von seiner schönsten Seite. Barocke Häuserfassaden wechseln sich mit Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert ab und formen ein harmonisches Ganzes. Die Innenhöfe und Durchgänge zeigen die Pracht von Alkaden, die mit Blumen meisterlich geschmückt sind.

Informationen:
www.traunsee.at/gmunden
www.salzkammergut.at

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Keukenhof-Gärten in HollandKeukenhof, NL - Tulpe
In den weltberühmten Keukenhof-Gärten steht in diesem Jahr unter dem Motto "Blumenromantik".
Sechseläuten in Zürich, SchweizZürich, Schweiz - Altstadt
Sechseläuten - ein interessanter und sehenswerter Brauch in Zürich, der 2018 am 16. April gefeiert wird.
Zürich mit allen Sinnen - Festival Food ZürichZürich, Schweiz - Foodtour im Les Salles
Zürich ist eine Genussstadt und bietet für jeden Geschmack das passende Lokal - NEU: Das Festival findet in diesem Jahr bereits von 24. Mai bis 3. Juni statt.
Garten.Impulse im Freistaat ThüringenApolda, DE - Landesgartenschau_rote Rosen
Gärten in Erfurt, Weimar und Jena sowie die Landesgartenschau Apolda zeugen von der "grünen Lunge" Thüringens.
Barockes Olmütz, TschechienSvaty Kopecek, CZ
Im Mittelpunkt von Mähren liegt die historische Stadt Olmütz - bekannt durch ihre barocken Sehenswürdigkeiten, ihr reiches Kulturleben und vor allem aufgrund ihrer kulinarischen Besonderheiten.
Volotea fliegt von Wien nach Nantes, Marseille und GenuaVolotea1
Die spanische Fluglinie Volotea startet ab sofort von Wien nach Nantes, Marseille und Genua.
Basel Tattoo FestivalBasel Tattoo Parade bei Mittlerer Brücke 3
Das zweitgrößte Militärmusik Festival der Welt findet jährlich im Juli statt. Neben den Shows in der Kaserne Basel ist die Tattoo Parade durch die Altstadt das Highlight des Events.
Ptuj, die älteste Stadt SloweniensPanoramablick auf Ptuj
Schon im antiken römischen Weltreich erhielt Poetovio das Stadtrecht. Das heutige Ptuj zählt somit zu den ältesten Städten Europas. Kultur, Kunst, Wein und die heißen Thermen prägen bis heute das Bild der slowenischen Stadt an der Drau.
Frankfurt am Main - auf den Spuren der Landgrafen und Prinzen von HessenGrandhotel Hessischer Hof, Frankfurt - Terrassen
Die deutsche Finanzmetropole hat viel mehr zu bieten.
Magdeburg, die Stadt Kaiser Otto'sMagdeburg, Deutschland - Blick von Kathedrale auf Elbe
Die Stadt an der Elbe ist auch Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.
» Alle Einträge der Kategorie Städtereisen »
Mähren in der Tschechischen RepublikplayVideo: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2019