Heute ist Dienstag, der 10.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

5 macht fit! - Einbeinige Kniebeuge

5 macht fit! -
eine Bewegungsaktion der Deutschen BKK mit Übungen von Heide Rosendahl.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

5 macht fit!
Heide Rosendahl zeigt die Übung "Einbeinige Kniebeuge"
5 macht fit - 1-einbeinige-kniebeuge / Zum Vergrößern auf das Bild klicken5 macht fit - 2-einbeinige-kniebeuge / Zum Vergrößern auf das Bild klicken5 macht fit - 3-einbeinige-kniebeuge / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
  • Stellen Sie sich seitlich neben einen Gegenstand, z.B. einem Stuhl, an dem Sie sich festhalten können. Legen Sie ein Kissen vor sich auf den Boden.
  • Stellen Sie sich auf das Kissen und heben Sie ein Bein an. Gehen Sie mit dem anderen Bein leicht in die Beuge.
  • Gehen Sie mit dem Oberkörper leicht nach vorne. Halten Sie diese Stellung für 3 Sekunden (Pause). Strecken sie das gebeugte Standbein langsam wieder durch, aber Achtung: Das Bein darf nie ganz durch gestreckt werden, immer eine leichte Beugung behalten. Halten Sie diese Stellung ebenfalls für 3 Sekunden (Pause). So entsteht ein abwechselndes Beugen und Strecken. Halten Sie dabei das Gleichgewicht. Versuchen Sie, die Übung durchzuführen, ohne sich aktiv festzuhalten.
Wiederholen Sie die Übung in 2 Schüben auf jedem Bein 10-mal.

Wirkung:

Trainiert das Gleichgewicht und stärkt die Beinmuskulatur.

Weitere Übungen zum Mit- und Nachmachen:
  1. Übung "Abtauchen"
  2. Übung "Adler"
  3. Übung "Armstraffer"
  4. Übung "Bogenschütze"
  5. Übung "Fersenfasser"
  6. Übung "Fersentipper"
  7. Übung "Flaschenschwingen"
  8. Übung "Fußspitze"
  9. Übung "Handdehnung"
  10. Übung "Händische Acht"
  11. Übung "Knallbonbon ziehen"
  12. Übung "Pyramide"
  13. Übung „Scherengang“
  14. Übung "Sitzplattler"
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos