Heute ist Sonntag, der 19.05.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Traditionelle Kärntner Mohnbutter

Rezept von Foodbloggerin Cooking Catrin.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Traditionelle Kärntner Mohnbutter

Ein Rezept aus "STROH - The Spirit of Austria" von Foodbloggerin Cooking Catrin

Zutaten (für eine Butterrolle = 6 Scheiben):

250 g Butter
90 g gemahlener Mohn
2 EL Honig Mark einer Vanilleschote
1 Pkg. Vanillezucker
1 gestrichener TL Zimt
4 cl STROH 80
2 EL heißes Wasser (oder 2 EL STROH 80 – je nach Belieben)
2 EL Rosinen

© STROH - The Spirit of Austria / Mohnbutter / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung der Traditionellen Kärntner Mohnbutter:

Rosinen in etwas Wasser einweichen, nach einer Viertelstunde gut ausdrücken, sehr fein hacken und mit Rum vermischen. Weiche Butter in einem Rechteck  viereckig ca. 1 Zentimeter dick auf Backpapier streichen. Anschließend für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.  Mohn, Zimt, Honig, Vanille und Rosinen in einer Schüssel mit 2 EL Wasser verrühren. Die Mohnmasse darauf verteilen zu einer festen Rolle eindrehen. Für mind. zwei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Mohnbutter ist eine traditionelle Spezialität aus Kärnten.

Tipp: Die Mohnbutter passt besonders gut zum Kärntner Reindling oder auch auf das Osterbrioche und darf bei keiner typischen Kärntner Osterjause fehlen.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Cooking Catrin.

Nähere Informationen:
www.stroh.at

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kartoffelsalatplay
1:10
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2019