Heute ist Dienstag, der 19.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Briocheknödel / Semmelknödel

Ein Rezept von Gerhard Fuchs.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Briocheknödel / Semmelknödel

Zutaten:

200 g entrindete Brioche oder Semmeln / Weißbrot
2 Schalotten, fein gewürfelt
100 g Butter
Schlagobers / Sahne
2 Eier
Salz, Pfeffer & Muskat
Fein geschnittene Kräuter nach Saison bzw. Geschmack

Zubereitung Briocheknödel / Semmelknödel:

Das entrindete Brot in 0,5 cm Würfel schneiden. Die Schalotten in der Butter langsam anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit dem Schlagobers aufgießen, über die Brotwürfel gießen. Die Eier und die Kräuter beigeben und locker durchmischen, für ca. eine Stunde mit Frischhaltefolie bedeckt anziehen lassen. Unbedingt einen Probeknödel kochen – je nachdem, ob die Masse zu weich oder zu fest ist – hängt davon ab, wie trocken die Brotwürfel waren –, noch etwas Obers / Ei oder Semmelbrösel unter die Masse heben. Mit nassen Händen Knödel formen und in Salzwasser köcheln lassen – je nach Größe der Knödel 10 bis 15 Minuten. Nach Belieben nach dem Kochen in Butter oder Zwiebelschmalz schwenken.

Ein Rezept von Gerhard Fuchs.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Pljukanci / Nudelnplay
1:08
Kartoffelsalatplay
1:10
Spätzle - mit Videoplay
5:58
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019