Heute ist Freitag, der 05.03.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Napoleon-Museum in Deutsch-Wagram, NÖ: Erzherzog Carl-Haus

Das Museum im Erzherzog Carl-Haus zeigt Objekte der Schlacht gegen Kaiser Napoleon im Jahre 1809.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Im Marchfeld, an der Grenze zum Weinviertel, liegt Deutsch-Wagram mit dessen denkwürdigen Vergangenheit. Wenige Schlachten und ihre Folgen sind so nachhaltig im Gedächtnis der Menschen geblieben wie der 5. und 6. Juli 1809, als Napoleon in Deutsch Wagram einen knappen Sieg über die schlecht ausgerüsteten Truppen von Generalissimus Erzherzog Carl errang.

Napoleon-Museum, Deutsch-Wagram - Erzherzog Carl, Portrait

Das adaptierte „Erzherzog Carl-Haus“ aus dem Jahr 1740 diente Erzherzog Carl als Hauptquartier bei den Schlachten gegen Napoleon.
Napoleon-Museum, Deutsch-Wagram - Uniformen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn diesem Haus findet der Besucher mehr als 1000 Exponate – Fundstücke aus dieser Zeit, Geräte, Drucke und Bilder, Waffen, Uniformen und Diaramen – die über die Art und Weise der Kriegsführung informieren. Bemerkenswert der alte Tisch, an dem Napoleon gesessen haben soll.

Erzherzog Carl wurde am 5. September 1771 in Florenz als Sohn von Leopold II. und Maria Ludovica von Bourbon-Spanien geboren, somit ein Enkel von Maria Theresia und ein Neffe von Marie Antoinette.
Napoleon-Museum, Deutsch-Wagram - Porträt Erzherzog Carl / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeine militärische Laufbahn begann früh und führte ihn zu allen wichtigen Kriegsschauplätzen. 1801 wird er Feldmarschall und Hofkriegspräsident und damit kann er endlich die notwendige  Reform des österreichischen Militärwesens beginnen. Nach der Schlacht von Austerlitz 1805 will Kaiser Napoleon seinen bedeutendsten Gegner sehen und trifft ihn am 27. Dezember 1805 in Stammersdorf. Im Mai 1809 fügt Erzherzog Carl Kaiser Napoleon in der Schlacht von Aspern und Essling die erste grosse Niederlage zu, die sich so rasch nicht wiederholen sollte, aber den Ruf des „unbesiegbaren“ Napoleons brechen konnte.

Napoleon-Museum, Deutsch-Wagram - Reiterstandbild / Zum Vergrößern auf das Bild klickenErzherzog Carl war mit Henriette von Nassau-Weilburg verheiratet, der wir den ersten Christbaum in Wien verdanken.

Das Erzherzog Carl-Haus in Deutsch-Wagram ist von März bis November, jeden Sonn- und Feiertag von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Heimat-, Napoleon- und Ordens Museum im Erzherzog Carl-Haus
A-2232 Deutsch-Wagram, Erzherzog Carl-Strasse 1
Kustos Rupert Derbic
Telefon: +43-664-436 47 45
eMail: info@wagram1809.at
www.wagram1809.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Klangwolken über Minimundus in KlagenfurtMinimundus, Kärnten - Music around the World
Im Rahmen der Open Air Konzertserie „Music around the World“ werden Künstlerinnen und Künstler im Juli und August zu einer musikalischen Reise durch Minimundus antreten.
Radio-Wien Lichterfest auf der Alten Donau, WienAlte Donau, Wien - Lichterfest
Das Lichterfest an der Alten Donau ist in diesem Jahr für 1. August 2020 geplant.
Vollmondfahrten auf der Alten Donau in WienDonauturm bei Vollmond
Auch in diesem Jahr können zum Vollmond romantische Stunden auf der Alten Donau verbracht werden.
Attraktion in Hall in TirolHall in Tirol, Österreich - Münzprägung
In detailreicher Handarbeit wurde der Wasserantrieb für die im Mittelalter damals technisch führende Walzenprägemaschine am Originalstandort in Hall in Tirol rekonstruiert.
Saisonstart im Marchfelder SchlösserreichSchloss Hof und Park, NÖ
Viele Angebote zu Geschichte, Kultur und Natur warten in Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth auf Entdeckung.
Franz Lehár - 150. Geburtstag am 30. AprilStadtpark, Wien - Lehar Denkmal_detail
Die Internationale Franz Lehár Gesellschaft und mit ihr die musikalische Welt feiert am 30. April 2020 den 150. Geburtstag des Künstlers.
Schloss Schönbrunn öffnet wieder die PfortenSchloss Schönbrunn, Wien - Fiaker
Mit 15. Mai wird das imperiale Erbe Österreichs wieder der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Sommerfestspiele in ÖsterreichGrafenegg, NÖ - Wolkenturm
Sommertheater - egal ob Komödie, Klassiker, Oper, Operette oder Musical - sind eine willkommene Abwechslung.
Die Sommerfestspiele in Österreich wurden aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise teilweise ABGESAGT.
Parks & Gärten im Grenzraum Österreich und TschechienWolfpassing, NÖ - Parbus_Pfingstrose
Im nördlichen Niederösterreich und in Südmähren gilt es Parks & Gärten zu entdecken.
Die Narren übernehmen den BodenseeHänsele 2016
Fasnacht am Bodensee.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Mähren in der Tschechischen RepublikplayKaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos