Heute ist Freitag, der 29.05.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Laktoseintoleranz: Laktosefreie Genüsse

Genussvoll kochen und backen trotz Laktose- und Fruktose-Unverträglichkeit.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
 

Laktosefreie Genüsse


Lebensmittelunverträglichkeit - die Diagnose ist für viele im ersten Moment wie ein Schock. Ab sofort heiflt es auf alle guten Sachen zu verzichten? Was und vor allem wie soll ich in Zukunft bloß kochen? Und warum muss gerade ich mich einschränken? Am besten lassen Sie diese Gedanken gleich wieder bei Seite. Denn heutzutage können Sie trotz einer Lebensmittelunverträglichkeit gut essen, kochen und leben.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Bücher zum laktosefreien Kochen oder Sie adaptieren einfach Ihre Lieblingsrezepte. Für alle Rezepte, für die Milch gebraucht wird, können Sie bei einer Laktoseunverträglichkeit ganz einfach ungezuckerte Sojamilch verwenden. Alternativ geht natürlich auch die laktosefreie Milch, aber viele mögen den leicht süfllichen Geschmack nicht. Probieren Sie es aus, was Ihnen besser mundet. Margarine gibt es bereits ohne Laktose und Fruktose sowie mit einem hohem Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Wer eine Weizenallergie hat, kann das klassische Weizenmehl ganz einfach durch Dinkelmehl ersetzen. Dasselbe gilt für die Nudeln.
 

Zeit für Neues


Die Verträglichkeit von Nahrungsmittel kann ganz individuell variieren. Es kann sein, dass Sie ein Nahrungsmittel mit Laktose besser vertragen als ein anderes. Genauso können die Alternativen dazu von Ihrem Körper unterschiedlich aufgenommen werden. Sehen Sie es positiv: Sie können jetzt experimentieren und sich auf neue kulinarische Abenteuer einlassen. Vielleicht probieren Sie Rezepte aus, zu denen Sie vorher noch nie gegriffen haben oder die Sie noch gar nicht kannten und entdecken so vielfältige lukullische Genüsse.
 

Buchtipp

© Kneipp Verlag / Cover Laktose - Fruktose / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Die erfahrene Ernährungswissenschafterin Ingrid Kiefer hat die neuesten Erkenntnisse zusammengetragen und das Ratgeber-Kochbuch mit den bewährten Rezepten von Herta Kramer-Priesch aktualisiert. Im Buch "Laktose Fruktose Gesund genießen trotz Unverträglichkeiten", finden sich nun aktualisierte Informationen über die Milchzucker- und Fruchtzuckerunverträglichkeit, Ernährungsempfehlungen und Lebensmitteltabellen sowie mehr als 100 Rezepte mit ausgewiesenem Laktose- und Fruktosegehalt. Erschienen ist das Buch im Kneipp Verlag, ISBN: 978-3-7088-0566-5

Ein Gesundheitstipp von Mag. Anita Arneitz.

Lesen Sie auch:  
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos